1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver empfängt keine Programme mehr

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von RaBi91, 9. Mai 2017.

  1. RaBi91

    RaBi91 Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich wende mich nun hier an dieses Forum, weil ich echt nicht mehr weiter weiß...

    ...seit 2 Tagen empfängt mein Sat-Receiver keine Programme mehr. Abends alles wie immer ausgeschaltet, am nächsten Tag hieß es "kein Signal". Alle Kabel sind korrekt drin (hab sie schon raus und wieder rein), an der Schüssel liegts wohl nicht, da meine Vermieterin meint, ansonsten hat sich niemand bei ihr gemeldet, dass was nicht geht. Hab das Teil nun schon 3x auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, hilft nix.

    Die Einstellungen bei Astra 19.2E:

    LNB-Typ: Unicable (Erste Frequenz 9750 MHz, zweite Frequenz 16000 MHz); DiSEqC 1.0, Schalter 1/4, Polarisation H/V

    Unicable-Einstellungen:

    TP Index 1/89; ZF-Programm 1; Mittenfrequenz 1484 (steht auch auf der Buchse in der Wand, jede Mietpartei hat eine Frequenz), Satellitenposition A

    Signalstärke: 0%, Signalqualität: 11-14%

    Dazu muss ich sagen, ich hab keinen blassen Dunst von der Materie, aber möchte keinen Elektriker holen, da ich Azubi bin und das wohl etwas teuer wäre...ich hoffe auf eine hilfreiche Antwort, bevor das Ding aus dem Fenster fliegt ;)
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo,
    dann borge dir mal einen anderen SAT Receiver aus, es kann ja mal vorkommen das SAT Receiver das Zeitliche segnen.
     
  3. RaBi91

    RaBi91 Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Der ist eigentlich erst knapp 2 Jahre alt :confused: ...also, an den Einstellungen liegt es nicht?
    Dann besorg ich mir heute einen neuen Receiver und vorsichtshalber auch Koaxialkabel und schau mal, obs dann geht.

    Danke!
     
  4. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Na ja er lief ja vorher auch, wehr sollte da die Einstellungen ändern?
    Du weist ja auch das du eine Unicable Frequenz hast.
     
  5. RaBi91

    RaBi91 Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hab jetzt einen anderen hin, der findet auch nichts...hab mir gleich noch ein Koax-Kabel gekauft um beides zu testen, jetzt isses natürlich das falsche und ich kanns nicht ausprobieren. Entweder, ich bin wirklich zu blöd, oder es liegt am Kabel.

    Ich muss dazu sagen, mein alter Receiver hatte SR und BRalpha gefunden, das war nach 20min aber auch weg...
     
  6. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Wenn ein andere Receiver auch nicht geht, dann sollte deine Vermieterin sich wohl kümmern, ist ja nicht dein Problem wenn es ihre Anlage ist und es vorher ging.
    Du könntest sonnst noch gegen Kontrolle machen und dein Receiver bei einen Nachbarn testen.
     
  7. RaBi91

    RaBi91 Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich teste mal noch das andere Kabel...morgen...und wenn das nicht geht, ruf ich sie nochmal an...
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.610
    Zustimmungen:
    4.515
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es wäre auch möglich, dass ein Nachbar von dir deine Unicable Frequenz "gestohlen" hat (zB. für ein Twin Tuner) und diese Störung bei dir verursachten hat.;)
     
  9. RaBi91

    RaBi91 Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Oh Mann...lässt sich sowas rausfinden, außer blöd bei allen 3523719 Nachbarn zu fragen?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    So viele wohnen garantiert nicht in einem Haus!
     

Diese Seite empfehlen