1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver Aber Welchen??

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Ahorn, 10. Juli 2004.

  1. Ahorn

    Ahorn Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Münsterland
    Anzeige
    Hallo,
    Ich wollte mir ein neuen Receiver zulegen, aber welchen??:confused:
    Ich schwanke von den Samsung SCI-703E Plus und den Humax Ci-8100 immer hin und her:eek: , weil ich nicht weiß wär denn jetzt besser ist und nicht so viele fehler oder ausfälle hat.

    Oder gibt es noch andere, die noch besser sind.
    Sie sollen aber um die 150€ liegen und ohne festplatte.

    Danke schonmal
     
  2. bladerunner nl

    bladerunner nl Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Niederlande
    AW: Sat-Receiver Aber Welchen??

    Ich habe ua einen Humax CI-8100PVR und einen TOPFIELD TF3000CIp, der Topfield hat keine festplatteund kostet ungefähr 150,00.


    Einen toller receiver und software gibt es auch viel ze herunterladen.
     
  3. Ahorn

    Ahorn Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Münsterland
    AW: Sat-Receiver Aber Welchen??

    was hat der topfield denn so??
     
  4. bladerunner nl

    bladerunner nl Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Niederlande
    AW: Sat-Receiver Aber Welchen??

    [​IMG] http://www.topfield.de

    Mit dem TF3000CIP pro hat Topfield den TF3000CI pro um einen 36V Positioner erweitert. Damit lässt sich der TF3000CIP pro einfach in ein bestehendes System mit Drehanlagen integrieren. Natürlich stehen Ihnen auch beim TF3000CIP pro 2 Ci Slots und ein digitaler Audioausgang zur Verfügung.

    Features

    • Softwareupdate über Satellit
    • digitaler Audioausgang (optisch)
    • PLL Modulator K21-K69
    • MPEG-2 Digital & voll DVB kompatibel
    • 2x CI-Slots (Alpha Crypt, Cryptoworks, Viaccess, Seca, Conax, ...)
    • Eingangsfrequenz: 950 - 2150 MHz.
    • 1x LNB Eingang (F-Typ), 1x ZF Durchschleifausgang
    • 5000 Kanäle für TV und Radio Programme
    • Kanallistenbearbeitung
    • Favoritenliste
    • SCPC & MCPC Empfang von C/Ku-Band Satelliten
    • Frequenz auf SMATV System einstellbar
    • Empfang nach DVB Standard
    • 256 Farben Menü
    • Elektronischer Programm Guide (EPG)
    • Untertitel & Teletext Unterstützung
    • MPEG 1 Level 2, digitaler Sound in CD Qualität
    • Kindersicherung für einzelne Programme
    • DiSEqC 1.0, DiSEqC 1.2 kompatibel
    • 0/12V Steuerausgang
    • Eingebauter 36V, 3A Positioner
    • Integrierte Spiele

     
  5. Ahorn

    Ahorn Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Münsterland
    AW: Sat-Receiver Aber Welchen??

    ist der auch premiere tauglich


    wie wurdender denn getestet???
    nur mal so ne frage
     
  6. bladerunner nl

    bladerunner nl Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Niederlande

Diese Seite empfehlen