1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Radio aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von tom-tom, 8. November 2005.

  1. fliewatuet74

    fliewatuet74 Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Sat-Radio aufnehmen

    Hallo zusammen,
    Ihr scheint ja alle entweder DVB-S-Karten direkt im Pc oder Sat-Receiver mit eingebauter Festplatte zu besitzen. Geht es eigentlich auch ohne? Ich habe einen Sat-Receiver, der zwei digitale Ausgänge (koaxial und optisch) zum Anschluss an digitale Verstärker hat. Da kommt das Tonsignal also schonmal digital raus. Kann ich dieses Signal in den Digital-Eingang einer Soundkarte einspeisen und so Ton aufnehmen, brauche ich ne spezielle Soundkarte/Software oder funktioniert das nicht? Meine bisherigen Versuche (einfach einstöpseln) waren nicht so erfolgreich, und Umwandeln von digital nach analog und anschliessenden "Entrauschen" ist doch ziemlich umständlich.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. wodan

    wodan Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat-Radio aufnehmen

    Wenn es dir grundsätzlich gelingt, vom digitalen Eingang deiner Soundkarte aufzuzeichnen (z.B. CD-Player, DVD-Player), dann sollte es auch vom SAT-Receiver aus klappen. Deine Soundkarte sollte zumindest ein rudimentäres Programm zur Aufzeichnung mitgeliefert haben.
    Bei den meisten Soundkarten ist übrigens nur ein digitaler Anschluss und der ist i.d.R. ein digitaler AUSgang. Welche Karte nutzt du?
     
  3. Carsten771

    Carsten771 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Radio aufnehmen

    Wie wäre es mit MD? ;)
    Ich nehme digitales SAT-Radio seit Jahren schon auf Minidisc auf. Ohne die ganze Zeit die man für die Bearbeitung am PC benötigt...
    ... mit dem MD-Walkman kann man dann an beliebigen Orten die Aufnahmen editieren, Werbung rausschneiden, Betiteln, Reihenfolge ändern usw...
     
  4. fliewatuet74

    fliewatuet74 Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Radio aufnehmen

    Hallo,
    Vielen Dank für die schnelle Info. Ich bin leider noch etwas unschlüssig, was die Konfiguration meines PC angeht. Windows scheint irgendwie nicht alle Karten zu finden... Bei nächster Gelegenheit werde ich mir die alten Unterlagen herauskramen und gegebenenfalls über eine neue Soundkarte nachdenken..
    Danke nochmal!
     
  5. hdv

    hdv Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SkyStar2 + digital everywhere FloppyDTV S/CI auf Satposition Astra 19,2° mit DVBViewer GE/Pro
    AW: Sat-Radio aufnehmen

    Der DVBViewer Pro und DVBViewer GE kann mit Hilfe des sogenannten Audiorecorder Plugin direkt in MP3, Ogg Vorbis oder zum besseren nachbearbeiten in WAV aufnehmen.

    siehe: http://www.dvbviewer.com/griga/Plugins.html
     
  6. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Sat-Radio aufnehmen

    Ist normal bei Windoofs! Musste halt formatieren und neuaufsetzen.
     
  7. ugo44

    ugo44 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Skystar 2
    AW: Sat-Radio aufnehmen


    Irgendwie verstehe ich das nicht so ganz. Ich starte ProgDVB und nehme dann mit No.23 als .mp3 mit 44100 Hz auf. Finde diese Lösung sehr gut oder mache ich etwas verkehrt ? Ist das denn kein richtiges MP3 ?
     
  8. samyucca

    samyucca Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Radio aufnehmen

    Also wenn Du SAT-TV aufnehmen kannst, kannst Du auch SAT-Radio aufnehmen.

    Übrigens - dass mp3 "besser" als mp2 ist, kann ich nicht nachvollziehen. Wenn man von mp2 in mp3 wandelt, leidet der Klang durch die Reduktion IMHO ganz erheblich. Kommt aber sicher auf den Anwendungszweck an. Außerdem senden einige Anstalten in ac3 mit sehr guter Quali.

    2 Möglichkeiten zur Wiedergabe, die noch nicht erwähnt wurden (und die kein lästiges und verlustbehaftetes Umkodieren benötigen):

    - falls Du einen digitalen Verstärker hast, SPDIF-Kabel von PC an digitalen Verstärker anschließen, die mpgs ohne Demuxen usw. einfach mit PowerDVD o. ä. abspielen

    - Demuxen (ProjectX), Schneiden (Mpeg2Schnitt), mit Muxman DVD mit Standbildern brennen. Gut aber relativ teuer ist auch DVD Architect oder DVDLab Pro. Gibt's sicher auch andere Progs, die billiger sind. Auch Mehrkanalaufnahmen kann man so brennen.

    @bupet: mit welchem Programm muxt Du Deine "Musik-DVDs (mit eben einer mp2 und haeufig einer DD-Spur)"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2005
  9. bupet

    bupet Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat-Radio aufnehmen

    Hi,
    naja, bei Audio DVDs eben mit DVDLab-Pro.

    Noch eins
    verstehe diesen Umweg auch nicht so ganz, doch das wurde in diesem thread ja schon episch dargelegt.
    Gruss
    Burkhardt
     
  10. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.338
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat-Radio aufnehmen

    ... und wer keinen PC benutzt kann mit Optikkabel direkt auf DAT mit 44,1 Khz aufnehmen. Tracks nachträglich manuell setzen und das DAT 1:1 inkl Trackmarken auf CD überspielen ohne Qualitätsverlust.