1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT Neuling

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Glubschauge, 14. Mai 2010.

  1. Glubschauge

    Glubschauge Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    die ich gerade dabei bin mir ein Häusle zu bauen, wollte ich gleich die Gelegenheit nutzen und auf SAT wechseln. Da ich aber null plan habe was gut oder schlecht ist brauch ich ein wenig Hilfe.

    Also ich benötige 4 Wiedergabestellen die zum einen SAT wiedergeben und alternativ Terrestisch wiedergeben können.

    Da geht es schon los! Welche Anlage, welchen HD receiver (am besten Sky geeignet ist aber kein muss).

    Hab mal bei Ebay bezüglich der Anlage geschaut.
    Taugt folgende Anlage was und erfülltediese meine Anforderung?
    Fuba DAA 850 Alu Spiegel
    Chess Quattro LNB Edition III
    PMSE Multischalter 5/8 HQ NT
    Das ganze soll 140EUR kosten

    So weit ich weiss muss ich beim Kabel nur daruf achten,
    dass es ein Class A Kabel ist oder?

    Beim Receiver bin ich total planlos, er sollte nicht mehr als 200€ pro Stück kosten um muss HD und terrestisch wiedergeben können.

    Jetzt noch eine Frage zum verlegen der Kabel:
    Muss ich zu jeder Dose zwei Kabel legen, da ich terrestich und SAT empfangen will oder reicht je Dose ein kabel was vom Multischalter kommt.

    Vorab schon mal Danke für Eure Hilfe!
     
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SAT Neuling

    Hallo!
    Es reicht ein Kabel die Du dann an jede Dose führst.
    Ich würde aber in jedem Zimmer mind. 2 Dosen verlegen (twinTuner)
    Edision Receiver sind günstig und Sky geeignet (alternative Software).
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.664
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SAT Neuling

    Gibt es nur sehr wenige Receiver, und die nicht für das Geld. Wen Du ein TV Gerät mit DVB-T Tuner kaufst, benötigst Du für DVB- T keinen Receiver.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.664
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SAT Neuling

    Wen Du Qualität in Deiner Anlage verbauen möchtest, dann Inverto LNB und Spaun Multischalter.
    ist aber natürlich etwas teurer.
     
  5. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SAT Neuling

    Da du noch am bauen bist ist erstmal die Verkabelung wichtig. Ich habe einen größeren Umbau hinter mir, und während der ganzen Zeit habe ich lieber ein Kabel zuviel verlegt, als das ich hinterher nochmal eine Wand aufklopfen muß.

    1) Leg den Aufstellort der Schüssel fest
    2) Leg den Aufstellort des Multischalters fest (Stromanschluß!)

    Für jedes LNB müssen vier Kabel zwischen Schüssel und Multischalter verlegt werden.
    Für jeden versorgten Raum muß ein Kabel zum Multischalter führen. Falls ein Twin-Tuner vorgesehen ist, müssen es zwei Kabel sein.
    Denke jetzt nochmal nach, ob du nicht noch zusätzliche Räume versorgen willst und ob du eventuell mal Multifeed-Empfang brauchst. Sowas nachzurüsten, wenn die Wände schon zu sind, kann nerven.
     
  6. Glubschauge

    Glubschauge Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT Neuling

    Ok ist jetzt auch nicht so wichtig, wollte DVB-T eh nur als reserve haben, falls SAT mal ausfällt warum auch immer.

    Ist Qualität den so wichtig?
    Ist die genannte Anlage sonst ok oder sollte man die Finger davon lassen?
     
  7. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
  8. Glubschauge

    Glubschauge Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT Neuling

    Ich suche nicht unbedingt nach was günstigen, ich such nach etwas was gut ist und auch keine Probleme macht. Welche Farbe hat den die Schüssel und 5/4 steht für 1 oder 2 Wiedergabequellen?
     
  9. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT Neuling

    Beim Spaun Schalter stimme ich mit Dir überein. Die sind besser ( aber leider auch teurer ).
    Bei den LNBs würde ich die Chess Edition 3 immer den Inverto LNBs vorziehen.
    Chess gibt 7 Jahre ! Garantie und die LNBs funktionieren sehr gut.
    Bei den Inverto Black Premium hatte ich schon mal Probleme ( Twin mit DiSEqC Schaltern kombiniert ) und
    die Inverto Black Ultra LNBs verstärken bei kurzen Kabeln viel zu viel. Das bringt dann auch nix.
     
  10. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: SAT Neuling

    Also in Ordnung ist die Anlage auf jeden Fall. Farbe wie üblich hell Grau.
    Der Multischalter muß am Strom angeschlossen werden, hat 5 Eingänge 4x vom LNB + 1 mal Terestrik (UKW Radio) 4 Ausgänge, für 4 Receiver oder 2 mal Twin Receiver (ein Twin Rec.hat 2 Eingänge) Oder 2 mal normal Receiver + 1mal Twin, je nach Bedarf.
     

Diese Seite empfehlen