1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Internet von SkyDSL jetzt auch mit Rückkanal

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.111
    Anzeige
    Berlin - Teles SkyDSL GmbH wird seinen Internetdienst über Satellit auch als Zwei-Wege-System anbieten. Das neue Tooway-System von Satellitenbetreiber Eutelsat Communications macht es möglich.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tellyman

    Tellyman Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    AW: Sat-Internet von SkyDSL jetzt auch mit Rückkanal

    Damit wäre Teles schon mal um einiges teurer als z.B. Filiago, die das gleiche schon seit längerem via Astra 23,5°E anbieten. Außerdem würde mich mal interessieren, wie gut eine Funkverbindung über 36.000 km funktionieren soll, wenn nur mit 200 mW gesendet wird. Klingt für mich irgendwie etwas zu unrealistisch (allerdings habe ich es natürlich auch noch nicht testen können).
    Eine zweite Sache wäre für mich die Hardware: Ist es wirklich nötig, eine zweite Sat-Antenne mit sendefähigem LNB zu installieren oder gibt es diese sendefähigen LNBs auch für meine 80-cm-Kathrein-Antenne, die sowieso schon auf Astra und Eutelsat Hotbird ausgerichtet ist?
     

Diese Seite empfehlen