1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Empfang, IPTV, ... - was würdet Ihr mir raten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von xray999, 6. März 2012.

  1. xray999

    xray999 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Grundig 46VLE8160 - hängt an A1 TV und Haus-Sat-Anlage;
    Mac - A1TV mit VLC
    Netbook Win 7 Starter - A1TV via VLC übers WLAN + DVB-T via USB-Stick
    Anzeige
    Hallo,

    dank eines sensationellen Preises für einen Grundig 46VLE8160 (mit eingebautem DVB-C, -T und -S Tuner sowie LAN-Anschluss) bin ich endlich im Digitalzeitalter angekommen und hab eine Anfänger- & Grundsatzfrage:

    "Wie empfange ich preisgünstig das beste & interessanteste Programmangebot"?

    Das ist nach meinem (ganz persönlichen) Geschmack: deutsch- und englischsprachig, News & Spielfilme (am liebsten im Original, zur Not mit Unterbrecherwerbung); no Sports, null Interesse an Astrologie, Religiösem, Fashion oder Teleshopping.

    Meine derzeitigen Empfangswege (unten in meinem Post eine Auflistung aller Sender, die mein LCD-Fernseher im ersten Sendersuchlauf "gefunden" hat) sind
    • Eine gemeinschaftliche Haus-Anlage; die empfängt digitale Sat-Kanäle; sowie analoge, die bald Vergangenheit sein werden, und setzt alles irgendwie in DVB-C um.
    • IPTV: A1TV (das frühere aonTV) von der Telekom Austria im Basispaket zu monatlich 5 Euro; dessen Mehrwert beim Programmangebot ist gegenüber dem (jetzt auch digitalen) Angebot der Hausanlage fraglich - die beiden öffentlich-rechtlichen Schweizer SF1 und SFzwei, sowie ATV II und ein paar englischsprachige News-Kanäle nütze ich am ehesten (mit 3*** gekennzeichnet, interessant für mich maximal noch die mit einem oder zwei*)

    Während auf meiner "in die Rente geschickten" Sony Röhre (ohne SAT-Receiver) optisch kein Qualitätsunterschied merkbar war, erscheint mir IPTV auf der 46 Zoll Diagnonale vom Bild und Ton her auf einmal eher bescheiden.
    Nun überlege ich A1TV zu kündigen und eine Sat-Schüssel auf den Balkon zu stellen, so wie viele Nachbarn zuvor (zu denen ich jedoch kaum Kontakt pflege).
    Kabelprogramme von UPC oder Energieversorgern sowie SKY kommen für mich nicht in Frage. Das DVB-T-Angebot von den Sendern Gaisberg (Ö) und Untersberg (D) ist wohl nur für mein Netbook interessant (falls ich künftig im Nebenzimmer nicht mehr via WLAN mit VLC auf A1TV zugreifen kann).

    Bleibt mir als Alternative wohl nur DVB-S-Empfang mit einer eigenen Anlage -- seh ich das richtig?
    Anders gefragt: Zahlt sich eine Sat-Schüssel bei mir überhaupt aus?

    Ist aus Expertensicht ein möglicher Zugewinn an empfangbaren Sendern die Investition wert?
    Was immer man für den Empfang von ASTRA und Eutelsat an Schüssel und LNB sowie Koaxkabel, Kleinteile, usw braucht -- wie teurer wär das einmalig? -- würde ich ausgeben, aber keinesfalls noch für HD+ Programme oder irgendwelche CI+ Karten löhnen.

    Danke schon vorab für Eure Ideen für meine Digitale Zukunft! Vielleicht gibs ja im Forum Gleichgesinnte, die vor ähnlichen Fragen und Kosten-Nutzen-Rechnungen standen.

    -------------------------------

    derzeitige DIGITALPROGRAMME über unsere Hausanlage, d.h. für mich ohne Zusatzaufwand empfangbar:
    DasErste HD
    ZDF HD
    arte HD
    ORF1 HD
    ORF2 HD
    ServusTV HD (ö)
    ServusTV HD (d)
    EinsExtra
    Einsfestival
    EinsPlus
    arte
    PHOENIX
    Test-R (verschiedene ARD-Programme bunt durcheinandergewürfelt)
    ZDF
    3sat
    KiKa
    ZDFinfo
    zdf_neo
    zdf.kultur
    Das Erste
    Bayerisches FS Süd
    hr-fernsehen
    Bayerisches FS Nord
    WDR Köln
    SWR Fernsehen BW
    rbb Brandenburg
    rbb Berlin
    ARD-Test-1 (verschiedene ARD-Programme bunt durcheinandergewürfelt)
    NDR FS MV
    NDR FS HH
    NDR FS NDS
    NDR FS SH
    MDR Sachsen
    MDR S-Anhalt
    MDR Thüringen
    SWR Fernsehen RP
    RTL Austria
    Vox Austria
    RTL2 Austria
    SUPER RTL Austria
    VOX CH
    Eurosport D
    EuroNews
    SAT.1 D
    ProSieben D
    kabel eins D
    N24
    SIXX
    Sonnenklar TV
    REGIO TV
    Tele 5
    DMAX neu
    Sport 1
    SR
    BR-alpha
    ORF1
    ORF2 Sbg
    ATV
    ORF2 OÖ
    Puls 4
    3SAT
    ORF Sport+
    Servus TV
    ORF III

    -------------------------------

    Analog, wohl demnächst Vergangenheit:
    ORF1
    ORF2 Sbg
    ATV
    Puls4
    Arte
    HR
    PHOENIX
    3SAT
    RTL2
    kabel1
    ARD Das Erste
    BR alpha
    ZDF
    BR
    RTL
    SAT1
    ProSieben
    Eurosport
    S-RTL
    VOX
    WDR
    MDR
    NDR
    SIXX
    N-TV
    Sport1
    SWR RP

    -------------------------------

    A1TV IPTV Basispaket - davon empfange ich einige Kanäle in besserer Bild- & Tonqualität auch via Hausanlage; leider halt nicht die ***fett**/* markierten
    ORF eins
    ORF 2 Wien
    ATV
    PULS 4
    SAT.1
    RTL
    ProSieben
    VOX
    Austria 9 **
    Servus TV
    RTL II
    kabel eins
    Das Vierte **
    Tele 5
    Das Erste
    ZDF
    BR
    SF 1 ***
    SF ZWEI ***
    3sat
    arte
    Super RTL
    KI.KA
    Nickelodeon
    SPORT1
    Eurosport
    Eurosport 2
    ORF III
    DMAX
    QVC
    HSE 24
    Media Shop
    Okto *
    N24
    VIVA
    gotv *
    LaLa TV
    BRalpha
    Phoenix
    EinsPlus
    EinsExtra
    EinsFestival
    zdf-info
    zdf_neo
    zdf.kultur
    SWR
    MDR
    NDR
    WDR
    hr
    rbb
    n-tv
    Euronews *
    Bloomberg *
    CNN Englisch ***
    Al Jazeera Englisch ***
    BBC World News ***
    BBC Entertainment **

    Rai Due
    TV5
    France 24
    TRT Türk
    RTS Sat
    HRT1
    ORF 2 Bgld
    ORF 2 Ktn
    ORF 2 NÖ
    ORF 2 OÖ
    ORF 2 Sbg
    ORF 2 Stmk
    ORF 2 Tirol
    ORF 2 Vorarlberg **
    SR
    Rai Uno
    Rai Tre
    Russia Today *
    The Poker Channel
    fashiontv
    LUXE.TV
    Bibel TV
    K-TV
    BKF
    RT24
    P3 TV
    WNTV
    LT1
    Steiermark 1
    KT1
    N1
    B92 Info
    Kärnten TV
    Tirol TV
    Meins TV
    Astro TV
    HIP 90
    ORF 2 Europe
    BN TV
    BN Music
    ATV Avrupa
    Kanal 7 Avrupa
    CT24
    Duna TV
    Pro TV Int
    TV Silesia
    Channel One Russia
    RTR Planeta
    PCNE
    TVE Spanisch
    Record TV
    CCTV News *
    SIXX
    ORF Sport+
    ATV 2 ***
    Jedermann TV *

    TVP Polonia
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2012
  2. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sat-Empfang, IPTV, ... - was würdet Ihr mir raten?

    Spielfilme im Original (und wahlweise mit dt. Untertiteln) mit wenig Werbung gibt es bei SF zwei - es stellt sich nur die Frage, ob die verschiedenen Tonspuren auch über den IPTV-Anbieter verfügbar sind.
     
  3. xray999

    xray999 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Grundig 46VLE8160 - hängt an A1 TV und Haus-Sat-Anlage;
    Mac - A1TV mit VLC
    Netbook Win 7 Starter - A1TV via VLC übers WLAN + DVB-T via USB-Stick
    AW: Sat-Empfang, IPTV, ... - was würdet Ihr mir raten?

    (auch) darum würde mir das Programmangebot von SF bei Abbestellung von A1TV fehlen
    A1TV kann die Originaltonspur (auch bei ARTE, wo man wahlweise dt/fr einstellen kann), nur die Bildqualität kommt am 46-Zöller sehr schlecht rüber.

    Wie schauts mit SF vom Satelliten aus? Ich höre: auf Hotbird :( und dann noch verschlüsselt :( :(
     
  4. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat-Empfang, IPTV, ... - was würdet Ihr mir raten?

    Das ist leider richtig. Die Schweizer Sender sind den Schweizer Gebührenzahlern vorbehalten. Nur die bekommen eine Smartcard ausgehändigt. Ähnlich sieht es für uns Nichtösterreicher beim ORF aus...
     
  5. xray999

    xray999 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Grundig 46VLE8160 - hängt an A1 TV und Haus-Sat-Anlage;
    Mac - A1TV mit VLC
    Netbook Win 7 Starter - A1TV via VLC übers WLAN + DVB-T via USB-Stick
    AW: Sat-Empfang, IPTV, ... - was würdet Ihr mir raten?

    ich habe bekannte in der schweiz - also bekommen könnte ich so eine smartcard wohl schon. aber dafür auch noch was löhnen möcht ich eigentlich nicht. genausowenig wie für das hd-angebot der deutschen privatsender.

    btw: falls ein nicht-österreicher aus dem forum eine orf-karte braucht, da müsste ich mich ggf schlau machen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2012

Diese Seite empfehlen