1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Digitalreceiver mit Festplatte und anschlußmöglichkeit am PC gesucht

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Hene, 13. Juli 2004.

  1. Hene

    Hene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    Anzeige
    Hi,
    könnt ihr mir vieleicht ein (oder mehrere ) Sat - Receiver empfehlen die eine 40/80/120 GB Festplatte drin haben und die möglichkeit haben über USB oder sonstige an den PC anzuschließen um die aufgenommenen Filme auf dem PC zu spielen.
    Gibt es sowas ? Bis 500 Euro mach ich es mit :D
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruss
    Hene

    PS: sollte ein Twin Receiver sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2004
  2. tomatenbrot

    tomatenbrot Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Sat-Digitalreceiver mit Festplatte und anschlußmöglichkeit am PC gesucht

    Finepass 5000

    329 mit 120er
    http://www.satserver.de/catalog/product_info.php?products_id=576
    (allerdings bei Satfuchs - Wenn was mit dem Teil nicht stimmt kommt es zu Probleme - eigene Erfahrung! :( )

    339 mit 80er Platte
    http://www.e-conomy.de/1.7/43/prsu1.ec?artikelnummer=10351
    120er Platte war es nicht, sondern 80er

    399 mit 80er Platte und Zeta Yellow für Premiere S02 Karten:
    http://www.compusat-shop.de/100715.ahtml :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2004
  3. Hauser

    Hauser Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Sat-Digitalreceiver mit Festplatte und anschlußmöglichkeit am PC gesucht

    Hallo,

    da ich genau die selbe Frage habe hänge ich mich einfach mal hier dran.:)

    Wie funktioniert beim FinePass 5000 die Übertragung per USB auf den PC, muß man dafür ein bestimmtes Programm verwenden und wenn Ja welches?
    Sind die Aufnahmen des Finepass DVD kompatibel oder muß man die Dateien erst noch in MPEG 2 konvertieren?

    Ich bin erst vor 2 Tagen auf Digital-Sat umgestiegen und daher im Moment ziemlich ratlos welchen Festplattenreceiver ich mir holen soll.:cool: Das Wichtigste ist für mich, daß ich die aufgenommenen Sendungen relativ problemlos auf den PC bekomme um sie dann auf DVD zu brennen. Preislich sollte der Receiver maximal bis 400 Euro kosten. Ist da der Finepass das Richtige oder gibt es bessere Geräte?
    Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  4. lawhead

    lawhead Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Sat-Digitalreceiver mit Festplatte und anschlußmöglichkeit am PC gesucht

    Hallo,

    der Finepass 5000 verfügt nur über USB 1.1 , und die heruntergeladenen Dateien kann man meines Wissens noch nicht vernünftig weiterverarbeiten. Schau mal unter http://www.finepassforum.de nach. Ansonsten gäbe es noch den Topfield 5000PVR mit USB 2.0 ( ca. 490 € ohne HD) oder Humax PVR8000 mit USB 2.0 (ca. 340 € ohne HD). Die Preise habe ich über http://www.geizhals.at/de herausgefunden. Wenn Du mehr Informationen über den Topfield brauchst gehe zu http://board.topfield.de . Für den Humax müsstest Du hier im HUMAX-Unterforum schauen, ein eigenes Board kenne ich leider nicht
     
  5. Hauser

    Hauser Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Sat-Digitalreceiver mit Festplatte und anschlußmöglichkeit am PC gesucht

    Vielen Dank, einer von denen wird es dann wohl werden.:D
     
  6. glums

    glums Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Geesthacht
    AW: Sat-Digitalreceiver mit Festplatte und anschlußmöglichkeit am PC gesucht

    Jetzt bin ich mal dran,

    ich möchte mir gerne auch einen Sat- Receiver kaufen mit Festplatte nur das Problem ist ich möchte nicht me3hr als 250 bis 300€ ausgeben.
    Angeschaut habe ich mir das mal von Humax aber die haben ja ein Problem mit DD 5.1
    und jetzt habe ich mal nach dem von Technisat geschaut der nach der neuen Firmware interresat wurde. Aber welchen könnt Ihr denn so empfehlen.
     
  7. gleitsch

    gleitsch Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Sat-Digitalreceiver mit Festplatte und anschlußmöglichkeit am PC gesucht

    hallo
    schaut doch mal bei pinnaclesys.com rein.
    gruß
     
  8. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: Sat-Digitalreceiver mit Festplatte und anschlußmöglichkeit am PC gesucht

    Was soll es da denn gescheites geben? gleitsch

    glums : Nimm den Chess 4100 o. Medion 3540 usw. ,billiger Baumarktreceiver gab es schon mit 80GB für 179 beim Toom , Tuner super, erheblich schneller umzuschalten als z.B der HSS 830 Uralt Test der Twin Variante hier: http://www.satspezial.de/heftarchiv/pdf/2003-04/sat0304024.pdf

    Anmerkungen und weitere Namen dieses Ramschreceivers hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=44854
    und hier :
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=46335
    sowie im Forum unter Medion 3540 oder Chess 4100

    Bis auf das noch keiner ein Auslesetool hat,ein sehr guter Billig Receiver .
    mit opt.dig out
    cu dehlya
     
  9. erener

    erener Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    48
    AW: Sat-Digitalreceiver mit Festplatte und anschlußmöglichkeit am PC gesucht

    Hallo es gobt viele Receiver die das können.

    Fast alle Finepass Receiver.

    xxx.e-sattec.de
     

Diese Seite empfehlen