1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Ausrichten mit TechniSat Receiver...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Mikemember, 17. September 2004.

  1. Mikemember

    Mikemember Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    habe schon viel über das Ausrichten der Sat-Anlage hier im Forum gelesen.

    Nun habe ich einen TechniSat Receiver (DigiCorder S1) und frage mich, ob dieser dazu geeignet ist (träge Anzeige?) als Ausrichthilfe zu fungieren...

    Und wonach richte ich mich eigentlich? Der Receiver hat zwei Anzeigen, Signal und Qualität...

    Grob ausgerichtet ist die Anlage schon, allerdings habe ich bei Regen desöfteren Empfangsprobleme...
    Signal pendelt meist so um 70 herum, Qualität bei 7,x dB...

    Hoffe Ihr könnt mir helfen, vielen Dank! ;)

    Gruss Mikemember
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Sat Ausrichten mit TechniSat Receiver...

    Das ist nicht die Optimallösung. Besser die Antenne präzise, D.h. fast millimetergenau ausrichten. Dazu kannst Du die Anzeige vom Sat-Receiver nutzen, Signalqualität ist wichtiger als Signalstärke. Zur Simulation von Regen kannst Du auch noch einen nassen Waschlappen auf das LNB legen, dann merkst Du besser beim Drehen der Antenne, ob sich das Signal verschlechtert oder verbessert. Bei Regen sollte es dann keine Ausfälle mehr geben, es sei denn, es sind unwetterartige Niederschläge oder Gewitterwolken im Spiel.
     
  3. Mikemember

    Mikemember Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Sat Ausrichten mit TechniSat Receiver...

    Danke für die Infos und Ratschläge! Dann werde ich mich mal an's Ausrichten geben. :D
     

Diese Seite empfehlen