1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Antennendosen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bigluke26, 20. September 2004.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: SAT-Antennendosen

    Natürlich geht das, aber nur mit EINSCHRÄNKUNGEN, ich selbst habe es schon im absuluten Notfall empholen, denn für umsonst wirst Du kein zweites Kabel verlegt haben ;). Und um einen Twin Receiver zu betreiben, machen zwei von einander unabhänige Leitungen mehr Sinn.

    Jedoch schalten die meisten Receiver die Durchschleiffunktion ab, sobald sie an sind, für diesen Fall habe ich ein T-Stück mit DC Durchlass empfohlen, aber wie gesagt, nur der letzte Ausweg.

    Hier war jedoch die Frage ob man zwei Kabel einziehen müsste, und ohne mit diesen Einschränkungen leben zu müssen, muss man ja sagen.

    Laut Hersteller ist es eine Sat-Einzelanschluss-Dose, auch sind die Kabelanschlüsse mit zwei Pfeilen in entgegengesetzter Richtung makiert.
    Auch laut Herstellerangaben will man bei Kathrein an eine Sat-Einzelanschlussdose einen Twin-Receiver anschliesen können, da frage ich mich, wenn ich irgendwo einen Twin-Receiver anschliesen kann, dann kann ich auch zwei Receiver anschliesen.

    Ob mit dieser Dose ein einwandfreier Betrieb von zwei unabhänigen Receiver möglich ist, weiss ich nicht ( laut Beschreibung ja, laut Markierung nein ), mangelhaft finde ich die wiedersprüchliche Produktbeschreibung und Makierung, jedoch weiss ich, das man bei jedem anderen Hersteller hier anderster reagieren würde ;).

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2004
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT-Antennendosen

    Mein Beitrag #7 bezieht sich auf die Frage in Beitrag #5.


    @ digiface: Die EDS 32 ist tatsächlich eine 2-fach Sat Dose mit einem TV Ausgang, der an der linken Zuleitung mit dran hängt. Schau noch mal auf die Kathrein Seiten. Ich habe den Katalog bemüht. Daher kein Link.

    Gruß Hajo
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT-Antennendosen

    Also hat die Dose zwei Zuleitungen, die Rechte für den F-Anschluss, die Linke, tja nur wenn sie angeschlossen ist (?) für Sat, über den TV Anschluss, und wenn links nichts angeschlossen ist an holt sie terresrisch TV aus dem rechten Anschluss?

    digiface
     
  4. tschlueter

    tschlueter Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: SAT-Antennendosen

    @digiface Das mit der Einschränkung hatte ich so nicht gelesen, daher mein Einspruch:) So hast Du natürlich Recht

    Zu der Satdose kann ich auch nur sagen, dass meine Schwaiger ebenfalls einen Pfeil "rein" und einen "raus" besitzt (für die Leitungen zum LNB/Switch) Das hatte mich auch irritiert. Zumindest dort ist es so, dass kein terrestrischer Empfang möglich ist, wenn man die "falsche" Seite anschliesst.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT-Antennendosen

    Da verstehe ich aber auch die Hersteller nicht. Dann sollen sie eine Dose mit 3 Anschlüssen für einen Satanschluss, und wer 2 Satanschlüsse haben will, sollen sie halt 4'er Dosen machen.

    Oder aber wenn terrestrik ganz wegfallen soll, dann eben 2'er Dosen mit 2 Satanschlüssen, oder halt eben Einer.

    Aber alles andere ist Qwatsch.

    Aber wieder Kathrein, genauso wie die LNBs und SatBereicherweiterungs Weichen ..................... .

    :)

    digiface
     
  6. bigluke26

    bigluke26 Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Antennendosen

    @all Thx schonmal an alle.....
    Ich weiss jetzt allerdings nicht mehr, ob dies die richtige Anschlussdose ist.
    Am liebsten wäre mir eine mit zwei unterschiedlichen (getrennten) SAT-Anschlüssen plus einmal Radio. Könnt ihr mir da eine mit niedriger dB empfehlen???
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT-Antennendosen

    Tut mir leid, wenn ich Dich etwas verunsichert habe, jedoch baut Kathrein des öfteren solche Sachen ........... .

    Diese Dose ist ok, die kannst Du verwenden, Du musst dann nur, wie bei jeder anderen Dose, an die Du zwei Receiver anschliesen willst, zwei Kabel hinführen, und wie bei jeder anderen Dose auch ein Kabel links und ein Kabel rechts anschliesen. Auch von den teschnischen Werte ist diese Dose ok, Kathrein baut nach meiner Ansicht ( bin aber nicht der einzige hier im Forum ) machmal ein bissel komische Sachen ;), aber was sie machen, ist in der Regel gut.

    digiface
     
  8. tschlueter

    tschlueter Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: SAT-Antennendosen

    Diesmal stimme ich mit Digiface' Meinung überein. Die Dose leistet genau das, was Du haben möchtest. Wie ich schon schrieb habe ich eine Dose von Schwaiger (bei Hornbach für 16,90 oder so gekauft, keine Ahnung ob das günstig oder teuer ist, ich wollte sie eben haben) und damit hat sich der Empfang verbessert, also sowohl Qualität, als auch Stärke.
    Das Kathrein komische Sachen baut stimmt - aber die funktionieren verdammt gut. Auch ist alles sehr stabil, was dorther stammt. Und der email-Service ist auch schnell, nett und macht einen kompetenten Eindruch.
     
  9. bigluke26

    bigluke26 Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Antennendosen

    Also werde ich mir doch eine Dose von Kathrein kaufen....
    Weiß einer, ob die anstett den IEC-Anschluss (hoffe, das die Bezeichnung richtig war) auch für Radio-kodiert haben???

    bigluke
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT-Antennendosen

    Radio für das herkömmliche terrestrische Radio, ja, so das dann hier ein normaler UKW Radio angeschlossen werden kann.

    Digital-Radio über den Sat-Receiver sowieso.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen