1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT -Antennenanschluss

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von Minkelmaus, 30. Januar 2006.

  1. Minkelmaus

    Minkelmaus Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    34414 Warburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS 3
    TV DVB-S PCI
    Anzeige
    Ich habe einen SAT – Receiver Panasonic TU – HM SR sowie eine SAT – Karte TV DVB-S PCI.
    Meine SAT –Schüssel ist verbunden mit einer Zimmersteckdose mit einem F1-Anschluss. Jedesmal wenn ich 1 Gerät benutzen will, muß ich das Antennenkabel umstecken. Gibt es eine Weiche oder ähnliches , die das lästige Umstecken erspart?
    Mit freundlichen Grüßen
    Peter
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: SAT -Antennenanschluss

    Dein Schrift ist sehr schlecht zu lesen.

    Beschreibe doch genauer über deine Sat-Anlage. Wir können nicht hellsehen.
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: SAT -Antennenanschluss

    Hi,
    Dein Text ist eine Zumutung undhat nicht mit "Internet über Sat" zu tun.
    Such' mal im Forum nach "Splitter", das ist das, was Du suchst. Kannst Die Geräte allerdings nicht gleichzeitig betreiben.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen