1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Django, 9. Februar 2006.

  1. Django

    Django Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich bin Neuling auf dem Gebiet des Satellitenfernsehens. hab mir hier mal eine Antenne und ein LNB ausgesucht. ich will astra und eutelsat empfangen, mit einem Teilnehmer.
    Hab mir jtzt einfach mal das billigste rausgesucht, was spricht dagegen?
    würde es auch eine kleinere Schüssel tun mit dem Monblock?

    http://www.eg-sat.de/shop/pd1129296627.htm?categoryId=52
    http://www.eg-sat.de/shop/pd-746636499.htm?defaultVariants=search0_EQ_Anthrazit_AND_{EOL}&categoryId=83

    Danke Django
     
  2. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Sat Anlage

    Da spricht nichts dagegen. Man kann mit solchen Sachen prima üben und Erfahrungen sammeln. Da ist ja nicht einmal ein Gebrauchtkauf billiger.

    Wenn es schön billig ist, tut es Dir später weniger weh wenn Du es wegwirfst. Man stellt doch irgendwann fest, das man etwas anständiges haben möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2006
  3. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Sat Anlage

    hallo!

    für astra hotbird geht auch eine 78er,darunter bedingt,dh.wenig reserven..Der spiegel sieht so aus wie mein bastelspiegel von ramoser.wenn es dir nichts ausmacht,dass die lnb halterung schon beim anziehen bricht...;)
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Sat Anlage

    Die Befestigung des Rohres an beiden Enden ist derart dürftig, dass vom Kauf nur dringend abgeraten werden kann.
    Eine stabile Montage des Feedarms und der LNB sieht anders aus.

    Gruß Hajo
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Sat Anlage

    hallo, Django,
    also für 56,5€ bekommst Du im selben Shop ein vernünftigeres Angebot mit einem 85 er Alu Gibertini-Spiegel, Multifeedhalter, zwei Single-lnb's chees Platinium Edition (haben in Tests gut abgeschnitten) einen Wettergeschützten 2/1 Diseq-Schalter von EMP-Centauri plus 6 F-Stecker, das ist preiswert und Du bekommst eine vernünftige Erstanlage, ich hoffe Du willst nicht 26,9€ für ein Monoblock-lnb mit 23 er Aufnahme(alte Größe) und einen billigst Spiegel wegwerfen.
    Gruß, Grognard
     
  6. Django

    Django Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Sat Anlage

    wie kann ich denn 2 single lnbs in ein receiver bringen? brauch ich zusätzliche hardware?
    und wie funktioniert die exakte ausrichtung der einzelnen lnbs?

    Django
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Sat Anlage

    Hallo, Django,
    dafür ist der mitgelieferte 2/1 Diseq-Schalter, am Receiver ist dann entsprechend für Astra A und für Hotbird B einzustellen.
    Die Einstellung der lnb's ist durch den Multifeedhalter vorgegeben, da sind Markierungen für den Abstand drauf(6,2°), die Antenne wird dann auf einen Satelliten justiert, somit kann der zweite auch empfangen werden, meist wird Astra ins Zentrum genommen und das lnb für Hotbird "schielt". Wichtig für die Einstellung ist der genaue Elevationswinkel (Überhöhung der Antenne aus der Wagerechten, an der Befestigung ist eine Skala) für Deinen Wohnort, den kannst Du hier http://www.satlex.de erfahren.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen