1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Anlage zusammenstellen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Machiavelli, 17. Juli 2008.

  1. Machiavelli

    Machiavelli Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi,

    ich möchte mir eine SAT-Anlage zulegen, bin aber was die Hardware angeht absolut nicht up to date. Ich wohne in einem Haus mit 13 Stockwerken, selbst im 3. Stock. Die Satschüssel kann ich am Dach montieren, keine Äste, Dächer oder sonstiges im Weg, meine Anforderungen wären:

    Astra + vielleicht ein 2. Satellit(Kostenfrage, wenn zu teuer reicht Astra)
    Premiere + Premiere HD
    HD generell empfangen
    Anschluß an ein HTPC Mediacenter via DVB-S Karte und das Mediacenter an meinen Toshiba LCD.

    Welche Schüssel würde sich da anbieten?

    Kabel brauche ich natürlich massig: 10 Stockwerke, mindert das die Empfangsqualität, vor allem für HDTV?

    Blitzschutz brauche ich auch und ich muss das ganze von einer Firma montieren lassen. Rein von der Hardware, welche Kosten würden da auf mich zu kommen und was soll ich kaufen? Danke schon mal!

    lg

    Machiavelli
     
  2. Machiavelli

    Machiavelli Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    6
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Anlage zusammenstellen

    Der Schüssel ist es total egal was Du damit sehen möchtest.
    Für HDTV usw geht jede billige Waschschüssel.
    Kathrein ist teuer.
    Gibt günstigere die genau so gut sind.
    Außerdem passen an Kathreinanlagen keine Handelsüblichen Bauteile.
    Z.B LNB.
    So das man meist auf die überteuerten Angebote von Kathrein zurückgreifen muss.

    Wieviele Teilnehmer sollen den da ran.
    Das ist wichtig.
     
  4. Machiavelli

    Machiavelli Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Sat-Anlage zusammenstellen

    Danke, nur mein Haushalt kommt ran. Welche Marke wäre zu empfehlen vom Preis/Leistungsverhältnis?
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Sat-Anlage zusammenstellen

    Naja ein Hochhaus mit 13 Stockkwerken, davon 10 Stockwerke zu überbrücken, das ist nichts für den Laien, und da gehört auf das Dach schon eine stabile Schüssel vom Fachmann montiert, der sorgt dann auch für den korrekten Potentialausgleich, und die fachgerechte Masterdung, da bei solchen Häusern auch der Blitzschutz vorgeschrieben und mit Sicherheit, am Objekt vorhanden ist.
     
  6. Machiavelli

    Machiavelli Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Sat-Anlage zusammenstellen

    Ja, Blitzschutz muss sein, ich will mir die Teile günstig besorgen und dann von einer Firma montieren lassen.
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Sat-Anlage zusammenstellen

    Das mit dem Mediacenter würde ich mir in Anbetracht hervorragender HDTV-Twin-Receiver überlegen, da bist Du variabeler, ansonsten gehört auf so ein Hochhausdach schon eine stabile Antenne wie die CAS90 oder die Hirschmann Fesat 88 HIQ mit einem Twin-lnb .
    Wobei das mit dem günstig besorgen und dann von einer Fachfirma montieren lassen nicht gerade der Sache förderlich ist um bei einem Fachbetrieb eine günstiges Angebot zur Montage zu bekommen.
     
  8. Machiavelli

    Machiavelli Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Sat-Anlage zusammenstellen

    Danke für die Empfehlungen. Ja, natürlich hast du Recht, dass das für den Montagepreis nicht förderlich sein wird. Nur bin ich grundsätzlich schon mal sauer, dass ich es nicht selber machen kann oder mein Kumpel, der Elektriker ist, da ran kann. Nur weil ich eine Rechnung brauche wegen der Hausverwaltung! :(
     
  9. DerEchteDuke

    DerEchteDuke Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Bonn
    AW: Sat-Anlage zusammenstellen

    Hausverwaltung? Hm, also ehlich gesagt würde ich es von Deinem Kumpel machen lassen und dann mal sehen, wer sich drum schert...wer fragt bekommt Antworten.
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Sat-Anlage zusammenstellen

    Naja, es geht wohl um mehr als nur eine Rechnung, vermutlich um Fragen der Gewährleistung, Haftung und des Versicherungsschutzes.
     

Diese Seite empfehlen