1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Anlage verstellt ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hickes, 31. August 2004.

  1. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: SAT-Anlage verstellt ?

    Oder einfach nur um ein paar Zentimeter verstellt.
     
  2. hickes

    hickes Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Anlage verstellt ?

    aber warum gibt's die Probleme nur mit der Neotionbox und bei der dBox funktioniert alles ? Ich kapier das alles net ...
     
  3. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: SAT-Anlage verstellt ?

    Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob meine Antwort auch richtig ist: Nicht nur das gesamte Koaxkabel und die Anschlüsse müssen abgeschirmt sein, auch der Receiver an sich muß ab Werk relativ gut gegen solche Störungen abgeschirmt sein. Das sollte eigentlich schon der Fall sein.

    Wie hast Du getauscht? Es ist schon sinnvoll, wenn Du beide Receiver an beiden Anschlüssen probierst, nicht nur beide Receiver an einem Anschluß testen.
     
  4. hickes

    hickes Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Anlage verstellt ?

    hab beide Anschlüsse mit beiden Receivern probiert: bei der dBox funktionieren beide Anschlüsse, bei der Neotionbox keine ...
     
  5. Lefist

    Lefist Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    14.450
    Zustimmungen:
    6.642
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SAT-Anlage verstellt ?

    Es sind ja hunderte verschiedene Receiver auf dem Markt die sich nicht nur von den Features sondern insbesondere auch von der Güte der verbauten Bauteile her stark unterscheiden.

    Beispielsweise in Receivern von Aldi & Co. zu Preisen um die 50,- € sind keine super abgeschirmte Tuner für 10,-€ eingebaut, darüber muss man sich vorher schon im Klaren sein. Hingegen wurde gerade bei der d-Box nicht bei den Bauteilen gespart, hardwaremäßig sind d-box1 und auch die 2er Version mit wirklich hochwertigen Bauteilen ausgestattet.

    Und gerade beim DECT Problem kann es schon mal sein das von 10 unterschiedlichen Receivern 2 oder 3 einwandfrei laufen, die Ursache für die Störung kann aber nur durch den Einsatz von besser abgeschirmten Kabeln behoben werden.
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: SAT-Anlage verstellt ?

    ist, glaube ich, ein Sat-Receiver aus dem Praktiker-Baumarkt und deshalb in meinen Augen gegenüber einer d-box2 doch etwas verdächtig. Ansonsten den Worten von Lefist folgen