1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Anlage um 2 Empfangspositionen erweitern?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von UM-Patal, 28. November 2010.

  1. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    Anzeige
    Folgende Situation:

    Habe eine 80cm Schüssel mit Fokus auf Astra 19,2E sowie eine

    100cm Schüssel auf Türksat 42E.


    Ich möchte beide Satellitenpositionen im Fokus halten, da die Empfangsqualität für mich sehr wichtig ist.

    Gleichzeitig möchte ich aber 2 weitere Positionen hinzufügen:

    Astre 23E sowie Astra 28E,

    und zwar nur, um die weiteren HD-Sender empfangen zu können.

    Geht das mit entsprechenden Multifeedhaltern und blossem Zukauf von 2 LNBs? Am besten, ohne die Schüsseln auch nur einen cm bewegen zu müssen?
     
  2. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Anlage um 2 Empfangspositionen erweitern?

    Das sollte auf der 19E-Schüssel funktionieren - allerdings sind der Abstand 19E und 23E sehr knapp. Kommt dann auf den Halter und das LNB an, ob du einen so knappen Abstand einstellen kannst. Evtl. mußt du schmale LNB's nehmen.
     
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Sat-Anlage um 2 Empfangspositionen erweitern?

    Am besten funktioniert es auf der 100er, in deiner Region sowieso. Mach mit Hilfe einer Multifeedschiene die LNB's für die Satelliten Astra2 und Astra3 (23°Ost) drauf. Die LNB's müssen dann nach links(von hinter der Schüssel gesehen) angebracht werden.
    Geht aber auch andersrum, wie DO4NC gesagt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2010
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    4.094
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sat-Anlage um 2 Empfangspositionen erweitern?

    Wenn du Astra 1 in Fokus hast müssen die LNB's(Astra 2/3) dann rechts.(wenn du hinter Schüssel stehst) ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2010
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Sat-Anlage um 2 Empfangspositionen erweitern?

    Er hat aber 2 Schüsselln.
    - Einmal 80 cm auf Astra1;)
    -Einmal 100 cm auf 42° Türksat.:winken:

    Welche bietet sich nach dir eher an, :confused:
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    4.094
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sat-Anlage um 2 Empfangspositionen erweitern?

    @direktor
    Sorry,hab ich dein Vorschlag mit dem von @DO4AC verwechselt.
     
  7. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Sat-Anlage um 2 Empfangspositionen erweitern?

    Ich nehme mal an, dass du bei Astra2 scharf auf die Engländer bist.
    Auch auf die Gefahr hier Mist zu erzählen, aber ich habe ernsthafte Zweifel das du auf der 19,2 Antenne Astra2 schielend empfangen wirst. Im Fokus auf 28E wird das sicherlich klappen.
     
  8. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Sat-Anlage um 2 Empfangspositionen erweitern?

    Ich bin scharf auf

    BBC HD

    ITV HD

    Dance HD

    Brava 3D


    Wenn ich die Schüssel nicht mehr im Fokus von Astra 1 habe, befürchte ich, dass meine Schlechtwetterreserve für das deutsche Sky futsch ist. Und das hat oberste Priorität.
     
  9. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Sat-Anlage um 2 Empfangspositionen erweitern?

    Genau. Welche bietet sich eher an ? :confused:


    Und haben die Multifeedhalter schon die passenden Markierungen, wo man welches LNB einsetzt?
     
  10. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Sat-Anlage um 2 Empfangspositionen erweitern?

    Anhand der Footprints von Astra 2D könnte der Empfang an der 80cm-Schüssel klappen. Allerdings ist dabei zu beachten, dass man eine höhenverstellbare Multifeedschiene und im Idealfall auch höhenverstellbare LNB-Halterungen braucht. In Verbindung mit Astra 3 müssen sie an einer 80er sehr schmal sein. Bei mir geht es mit den schmalen Gibertini-Halterungen gerade so an einer 80er. Astra 1 und 2 werden mit Standard-LNBs empfangen, Astra 3 mit Alps Raketenfeed.
     

Diese Seite empfehlen