1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Anlage plötzlich tot

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tomsrot, 7. November 2008.

  1. tomsrot

    tomsrot Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    933
    Anzeige
    Bis gestern war alles ok. Heute melden mir beide Fernseher. Kein Signal.

    SAT-Schüssel 80cm, Quattro-LNB, Multischalter, Receiver je einen von Comag und einen von Medion. Receiver funktionieren beim Nachbarn einwandfrei.

    Das einzige was heute war: der Stromzähler wurde von den Stadtwerken gewechslt.

    Kann mir den Totalausfall nicht erklären. Jemand eine Idee? Sturm war auch nicht. Schüssel steht noch auf dem Dach.
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: SAT-Anlage plötzlich tot

    Netzteile von Multischaltern und anderen Geräten (bzw gewisse schleichend sterbenden Bauteile darin) nutzen gerne die Gelegenheit eines Ein/Ausschaltvorgangs (hier das kurzzeitige Abschalten durch die Arbeiten im Haus) um sich endgültig zu verabschieden.

    Preiswerte Receiver mit Billignetzteilen an geschalteten gutgemeinten Steckdosenleisten sind da auch so ein Fall :).

    Ich vermute also mal, das Netzteil deines Multischalters ist nun defekt; Wenn du einen günstigen Techniker um die Ecke kennst kein Problem...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2008
  3. tomsrot

    tomsrot Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    933
    AW: SAT-Anlage plötzlich tot

    Danke - werde ich mir mal morgen einen Multischalter zum Testen besorgen.
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: SAT-Anlage plötzlich tot

    An der 230V Steckdose die deinen Multischalter versorgt liegt aber noch Spannung an? :)
     
  5. tomsrot

    tomsrot Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    933
    AW: SAT-Anlage plötzlich tot

    Kann ich nicht mit ja beantworten, da ich nicht weiß, wie man das messen kann, aber wenn ich eine Tischlampe anschließe, funktioniert sie.
     

Diese Seite empfehlen