1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage - Multischalter extern oder im LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FragM.nsn, 23. August 2006.

  1. FragM.nsn

    FragM.nsn Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich wollte im Laufe des Tages eine Sat Anlage bestellen und frage mich nun ob ich einen Quad LNB mit integriertem Multischalter oder ein Quattro LNB mit externem Multischalter wählen soll.

    Im Grunde sollen derzeit angeschlossen werden:
    1x Schlafzimmer
    1x Beamer bzw. LCD im Wohnzimmer
    1x Recorder im Wohnzimmer
    evtl. zukünftig 1x HTPC im Wohnzimmer
    evtl. zukünftig 1x Computer

    Fraglich ist nun, ob ein externer Multischalter bessere Qualität liefert oder wie dort der Aufpreis gegenüber einem integrierten von rund 100 Euro gerechtfertigt wird? Oder ist da lediglich der Vorteil, dass man mit einem Quattro LNB mit externem Multischalter auch 6 oder mehr Geräte anklemmen kann.

    Welche Waren sind in diesem Breich empfehlenswert? Bisher habe ich mich auf nachstehende Palette festgelegt:
    - Fuba DAA-DC 850 / Aluantenne anthrazit - 84,90 €
    - 100m 125dB Koaxkabel VIALUNA CCD130 ClassA GEL - 39,90 €
    - MTI Blue Line Quattro LNB 0,2 dB - 17,90 €
    - Multischalter 5/8 Spaun SMS 5809 NF - 99,50 €

    oder - MTI Supreme Line Uni Quad LNB 0,2 dB - 27,90 €

    Als Receiver bin ich noch nicht ganz festgelegt. HDTV würde schick sein, macht aber angesichts der mangelnden Programmauswahl und des hohen Preises wegen derzeit wenig Sinn. Eine Entscheidung ist noch nicht gefällt, aber ich vermute dass sich 2 Dboxen mit Linux Image durchaus machen würden.
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Sat Anlage - Multischalter extern oder im LNB?

    Servus,

    ein Quattro LNB geht äußerst selten kaputt, beim Quad sieht es oft anders aus, die Ausfallquoute ist wesentlich höher.

    Außerdem ein guter MS gleicht die Schräglage aus und sorgt für ein ordentliches Signal. Außerdem können mehr als 4 Teilnehmer versorgt werden.
    Genauso kann ein terrestisches Signal eingespeist werden z.B. UKW Antenne.
     
  3. FragM.nsn

    FragM.nsn Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Sat Anlage - Multischalter extern oder im LNB?

    Im Sinne problemloser TV Abende macht es also Sinn die gut 100 Euro Mehrpreis zu investieren und sich dadurch einen gewissen Mehrkomfort zu leisten.

    Die Hardwarewahl also solche ist in Ordnung, oder gibt es in diesem Preissegment noch eines bessere Auswahl?
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Sat Anlage - Multischalter extern oder im LNB?

    Ich kann FBonNET`s Ausführungen nur zustimmen. Mit der von dir in´s Auge gefassten Außeneinheit, LNB, Schalter und Kabel machst Du recht sicher nichts verkehrt.
     
  5. wheelie

    wheelie Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Augsburg
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur !
    AW: Sat Anlage - Multischalter extern oder im LNB?

    Hi,
    wenn´s geht immer Multischalter und Quattro-LNB kaufen.
    Stabiler Betrieb, auch bei längeren Koax-Kabeln zum Receiver.
    Anlage kann über den Tausch des Multischalters für mehrere Teilnehmer erweitert werden ohne an die Schüssel zu gehen (wenn der MS unterm Dach montiert ist).
    Grüße,
    Wheelie
     

Diese Seite empfehlen