1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage für Astra + Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hdfreak, 29. Mai 2009.

  1. hdfreak

    hdfreak Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000C
    Panasonic LCD
    Anzeige
    Hallo,

    was sagen die Experten für dieses Angebot

    Komplett Sat Anlage 80cm für Astra und Hotbird HDTV bei eBay.de: Sat-Anlagen (endet 06.06.09 10:58:17 MESZ)

    Taugt das was? Kann man damit (natürlich braucht man noch einen Receiver) ohne Probleme Astra und Hotbird empfangen?

    Ich kenne mich da noch nicht so gut aus und bin am überlegen von Kabel auf SAT umzusteigen.
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat Anlage für Astra + Hotbird

    Hallo,

    für mich ein Angebot zum Abgewöhnen. Wer nicht mehr Geld zur Verfügung hat, kann versuchen, damit glücklich zu werden. Fragt sich nur wie lange...

    Eine einigermaßen qualitative 85er Schüssel kostet mehr als das Angebot zusammen -> Gibertini XP-Premium 85 Sat-Spiegel: Sat-Antenne Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Zum Gibertini Spiegel noch die passende Multifeedschiene und dazu 2 gute Single LNB´s. Zusätzlich noch einen Diseqc 2/1 Schalter

    Empfehlung: Kein Monoblock

    Grüßle
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Sat Anlage für Astra + Hotbird

    für den Preis kanst Du nicht viel mehr verlangen
    Ja, kann man
    Da gibt's nicht viel zu überlegen... Weg mit dem Knebel-Kabel und 'rein in die kunterbunte Sat-Welt ;)
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat Anlage für Astra + Hotbird

    Am schönsten finde ich diesen Satz: >>Unsere Fachmänner haben dieses Spiegel Komplett Set in einer sehr hohen Klassifikation eingestuft.<< ;)

    Nun ja, funktionieren tut das sicherlich. aber was hast du überhaupt vor? Hast du nen eigenes Haus und willst Sat oder hast du ne Mietswohnung und willst dir ne Schüssel auf den Balkon stellen?
    Wieivele Receiver? Willst du auch Twin-Receiver (ein Programm aufzeichnen während du ein anderes schaust) nutzen?
    Und warum Hotbird?

    cu
    usul
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat Anlage für Astra + Hotbird

    Frei nach " Kleinraisting" hier aus dem Forum verwende ich mal SEINEN Spruch:

    "Aber Achtung! wer günstig (billig) kauft, zahlt meist zweimal........;)"
     
  6. hdfreak

    hdfreak Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000C
    Panasonic LCD
    AW: Sat Anlage für Astra + Hotbird

    Also ich wohne in einer Mietwohnung und möchte das auf dem Balkon aufstellen, genau. Ich bin mit Kabel Deutschland überhaupt nicht zufrieden, der Service ist mies, und seit dem Anixe HD weg ist, ärgert mich das sehr. Jetzt als bekannt wird, dass man die neuen Sky HD Pakete nicht alle über KDG empfangen können, wollte ich den Entschluss ziehen und auf SAT umsteigen. Wie man an meinem Nick erkennen kann, find ich HD richtig geil und möchte soviele HD Programme haben können, die es im Free TV Bereich (ohne Sky) gibt. Auch dem ARD/ZDF + event. Sat 1/Pro 7 Start möchte ich als Kabeluser nicht in die Röhre schauen.

    Nach eigenen Recherchen habe ich eben gesehen, dass man Programme wie Arte HD, Eins Festival HD, usw. empfangen kann.

    Ich möchte gerne 1 SAT für den normalen deutschen TV empfang mit den mögliichen HD Free Programmen, 3 SAT mit dem ich ein wenig rumspielen kann und bei Bedarf verschiedene SAT ansteuern kann. Mir war auch klar, dass dieses Angebot wohl von der Hardware nicht das Non-Plus Ultra darstellt, wenn mir aber der saubere und gute Empfang damit möglich ist, warum nicht.

    Zumal ich mich technisch auch noch nicht so gut mit den Einzelkomponenten auskenne, würdei ch gerne eine komplette Anlage holen, ohne diese erst zusammenbauen zu müssen.

    Astra 1 + 2 hat viele Progamme, und Hotbird scheint mir eine gute Ergänzung zu sein. Möchte bis zu 4 SAT empfangen klnnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2009
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat Anlage für Astra + Hotbird

    Mit der Anlage ?????

    Das ist ein Monoblock-LNB, selbst damit ist die Erweiterung schon schwer möglich.

    Und mit der Antenne ist das dann noch schwerer.

    Kauf dir einmal was vernünftiges, ich denke da eher an die Maximum T85 oder wenn der Platz da ist die Wavefrontier T90 ! DAS sind Multifeed-Antennen (Multifeed = Empfang von mehreren Satellitn mit einer Antenne)
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat Anlage für Astra + Hotbird

    Was meinst du damit?
    Bei Bedarf verschiedene Sat-Positionen ansteuern und max. ein Receiver bedeutet zwangsläufig eine Motorschüssel (die wird vom Receiver auf die jeweils gewünschte Sat Position gedreht).

    Was willst ud konkret von Hotbird empfangen? Hotbird wird als Sat Positon von vielen überschätzt und lohnt eigendlich nur bei Spezialinteressen.

    Konkretisiere das doch mal.

    Also jetzt mal richtig: Welche Sat-Positionen möchtest du und wieviele Anschlüsse (ein normaler Receiver braucht einen und Twin-Receiver brauchen zwei) möchtest du?

    Hier gibts ne Liste aller Sat-Positionen: http://www.lyngsat.com


    Edit: Oder mal ganz anderst. Erstmal bei http://www.dishpointer.com schauen wie überhaupt die Sichtverhältnisse auf dem Balkon sind.

    Dann erstmal die Halterung (Standfuß, Geländerhalterung oder sowas) für die Schüssel, das Kabel, die Fensterdurchführung, nen Receiver und ne billige 80er Schüssel (für ne Balkonmontage sehe ich das nicht so kritisch) kaufen.
    Dazu dann nen billiges Single-LNB kaufen.
    Dann kannst du erstmal spielen und die Schüssel manuell hin und her drehen und schauen was für Sat-Positionen du da reinbekommst und ob da was läuft was dich interessiert.
    Hast du denn mal nen Monat damit rumgespielt dann weist du was du willst und kannst ggf. gezielt das richtige (nen Motor, ne Multifeedhalterung nebst vielen LNBs und DiSEqC-Schaltern oder ne spezielle Multifeed-Schüssel) passend zu deinen bedürfnissen (die du dann ja genauer abschätzen kannst) kaufen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2009
  9. hdfreak

    hdfreak Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000C
    Panasonic LCD
    AW: Sat Anlage für Astra + Hotbird

    Auf jeden Fall Astra 19.2E und 23.5E

    Eigentlich würde mir jetzt noch 1 SAT reichen, mit dem ich bei Bedarf Hotbird anpeilen kann oder alle SAT in meiner Umgebung ansteuern kann, und einfach ein wenig rumspielen kann. Sei es Hotbird 13°, Eurobird 9° ...

    Eine Motorschüssel hört sich da vernünftig an. Was ist da am günstigsten? 1 Reciever + Motorschüssel?





     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat Anlage für Astra + Hotbird

    Du weist das 23,5 nur sinnvoll ist wenn du einen HD-Receiver und ein Kabel Deutschland Abo hast?
    Und mit deinem Kabelanschluß und dem dazugehörigen Abo kannst du die Programme auch über Kabel sehen (da ist der Empfang von 23,5 sinnfrei). Und kündigst du deinen Kabelanschluß ist die Abokarte auch weg (es sei denn du kannst jemanden mit KD Anschluß der für dich ein Abo abschliest).

    Was meinst du mit "1 SAT"? Meinst du damit dir würde ein Anschluß reichen? D.h. ein normaler Receiver?

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen