1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage für 6 Reciever

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von TheBlueAngel, 1. Oktober 2002.

  1. TheBlueAngel

    TheBlueAngel Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Anzeige
    Hallo!
    Bin Newbie und brauche mal drigend eure Hilfe läc !
    Ich habe vor mir für Astra eine Sat-Anlage zusammenzustellen. Ich habe mir von Humax den BTCI 5900 Reciever gekauft dazu soll noch eine Kahtrein CAS075 Schüssel. Wie es nun weitergehen soll, weiß ich noch nicht so recht durchein , später müssen allerding mindesten 6 Reciever (digital/analog)
    anschließbar sein.
    Ich habe als LNB an den MTI-Quattro-Digital gedacht(ist der anschließbar an die Kathrein?)
    und an einen Multischalter 5/8 NT.
    Der LNB und der Multischalter sind von dieser Seite http://www.pricebuy.de/k001u003s001.htm
    Taugen die sachen was?
    Habt ihr irgendwelche besseren Vorschläge?
    Die Anlage sollte auf jedenfall nicht zu teuer werden (ca 300.-€ ohne Reciever)
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.845
    Wenn es nicht zu teuer werden soll, darfst Du keine Kathrein-Schüssel kaufen. Für ein MTI-LNB bräuchtest Du dann noch einen Adapter, was wohl eher eine Lösung zum Nachrüsten ist. Das Original-Kathrein-LNB kommt sogar richtig teuer.

    Nimm lieber eine Schüssel von Triax (78 cm Alu). Ist auch sehr gut und viel billiger.

    Gegen die Komponenten von Pricebuy ist nichts zu sagen. Das LNB ist auf jeden Fall gut, und auf den sehr günstigen Multischalter hast Du immerhin Garantie.
     
  3. TheBlueAngel

    TheBlueAngel Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Erstmal besten Dank für deine Antwort.
    Brauche ich bei einer Schüssel von Triax keinen Adapter für das MTI LNB?
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Auf Kathrein Antennen passen eigentlich nur Kathrein LNB's. Da brauchst du einen Adapter für "standart" 40mm LNB's.
    Triax Antennen haben eine 40mm Aufnahme. Da ist also kein Adapter notwendig.

    Blockmaster
     
  5. TheBlueAngel

    TheBlueAngel Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Danke für eure Antworten.
    Werde auf euren Rat hören und mir eine Triax mit MTI LNB besorgen.

    MfG
    Sven
     

Diese Seite empfehlen