1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage - Alles muss neu

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von buttercup, 17. August 2006.

  1. buttercup

    buttercup Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt in eine neue Wohnung umgezogen. Dort liegt kein Kabelanschuß, deswegen muss ich auf Sat zurückgreifen. habe vorher Kabelfernsehen gehabt (ISH). Also brauche ich alles neu was man für Satempfang braucht.
    Es sollte alles digitaltauglich sein und ich möchte zwei Receiver (Dbox2) versorgen. Ein Receiver steht im Wohnzimmer und einer im Schlafzimmer.
    Habe ein Premiere Abo und würde möglichst viele Sender empfangen können.
    Bin leider absoluter Anfänger in Sachen Sat. Hab mich noch nie mit dem Thema richtig befasst, da ich bis jetzt immer Kabel hatte.
    Also was könnt ihr mir für Geräte, Kabel, Dosen usw. empfehlen?

    Danke schonmal für eure Antworten.

    Gruß buttercup
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Sat Anlage - Alles muss neu

    Schau mal hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=87987

    Grob gesagt brauchst Du eine Schüssel, am besten eine 80er.
    Dann einen TwinLNB, Kabel und ein paar Stecker.
    www.bfm-satshop.de hat Komplettanlagen, an denen Du Dich orientiern kannst.
    Solange Du kein besonders Interesse an ausländischen Sendern hast oder Schweizer bist, reicht ein LNB auf Astra 19E.
    Gruß
    Thomas
     
  3. buttercup

    buttercup Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Sat Anlage - Alles muss neu

    danke schonmal für die info. also bräuchte ich eine satanlage für 2 teilnehmer? wegen den zwei receivern? an ausländischen sender hätte ich natürlich auch interesse. also eine 85cm schüßel wäre ok dafür, ja?
    wie richte ich dieses schüßel dann am besten aus? gibt es dafür irgendeine regel oder berechnungen?

    Gruß buttercup
     
  4. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Sat Anlage - Alles muss neu

    Zu der SAT-Schüssel können wir keine konkreten Empfehlungen machen, da wir deine Örtlichkeiten und Intallationsmöglichkeiten nicht kennen, z.B. Wand- oder Dachmontage, Balkon... Wenn in der neuen Wohnung kein Kabelanschluss ist, gibt es evtl schon eine SAT-Anlage?

    "möglichst viele Sender" ist bei SAT-Empfang ein weiter Begriff. Ob du wirklich Multifeed-Empfang brauchst (mehrere SAT-Positionen) oder ob die die Auswahl auf ASTRA 19,2° reicht, kannst du aus einschlägigen Frequenzlisten ersehen.

    Zur Installation und Ausrichtung findest du hier viele Infos:
    http://www.satlex.de/de/technology.html
    http://www.satzentrale.de/main.shtml
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2006
  5. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Sat Anlage - Alles muss neu

    Waren die benutzten d-boxen der zweiten Generation am Kabel von ish genutzt? Wenn ja, dann sind für den Satellitenempfang neue Receiver notwendig, da die Kabelvarianten dafür nicht eingesetzt werden können.
     

Diese Seite empfehlen