1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Juli 2007.

  1. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    Anzeige
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Soll ich jeden EPG Eintrag erst im Internet nachforschen ob er stimmt? :(
    Wohl was viel verlangt.
    Is auch egal, bin erst nach eins nach hause gekommen. ;)
     
  2. Monte

    Monte Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    So reden kleine, trotzige Kinder.
    Man kann den Fernseher übrigens einfach auslassen. Erwachsene wissen soetwas.
     
  3. Monte

    Monte Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen


    Kritischer Umgang mit Quellen ist eigentlich etwas ganz normales. Besonders wenn man eine Quelle zur Argumentation heranzieht.
     
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Meinst ich hab ihn in Abwesenheit angelassen? :rolleyes:
    Klar, wenn der SFI EPG am Receiver das Programm anzeigt fahr ich dem PC hoch um ihn zu überprüfen.
    Manche haben ja nichts besseres zu tun. :rolleyes:
     
  5. michaxx

    michaxx Gold Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Nix neues... war schon vor 20 Jahren so.
     
  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Vorsicht: EinsLive Liebesalarm!
    Auch schon ein Profil? Besser als neu.de oder Friendscout24, weil durch GEZ finanziert. Cool....!

    Ist das wichtig wie groß der Teil ist? Es ist ungesetzlich und wettbewerbsverzerrend.
    Manche ÖR-Freunde machen wirklich alle Augen zu bei den ÖR. Bei den Privaten hätte man sofort nach dem Kartellamt geschrien.

    Übrigens: Möchte ich nicht ohne meine Einwilligung eine Partnerschaftsbörse für Teenies zwangsmitfianzieren. Das hat mit der GEZ nix zu tun. Aber viele ÖR Freunde sehen das jetzt wieder anders, oder die paar EUR macht nicht viel aus.
     
  7. Monte

    Monte Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Ja, das wäre es schon, denn die ÖR-Sender dürfen einen Teil ihrer Einnahmen (derzeit 0,7 Prozent) für online-Aktivitäten verwenden.

    Keine Ahnung. Aber ich vermute, wenn es tatsächlich so wäre, dann wäre es längst eingestellt.

    Wieso hätte man da nach dem Kartellamt geschrieen, welche Begründung sollte es dann dafür geben?

    Deine Einwilligung ist für den Umgang mit den Gebühren aber überhaupt nicht nötig.

    Es hat schon etwas mit der GEZ zu tun, wenn die von ihr eingetriebenen Gelder dazu verwendet werden. Die Frage ist, ob es etwas mit ör Rundfunk zu tun hat. Wahrscheinlich weniger.
     
  8. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Einwilligung hin oder her (Privatbeschallung), aber ich wundere mich auch ein wenig, warum die Sender von oben keine auf den Deckel bekommen.
    Der Verhältnis nach oben ist spätestens seit der letzten teilverhinderten Erhöhung etwas gestört (siehe Rechnungshof und die Digitalkanäle) und beide Seiten sollten eigentlich an einer bestimmungsbezogenen Auftragserfüllung interessiert sein. Oder eher nicht?
    Auf der anderen Seite ist das Online-Budget noch deutlich gedeckelt. Aber sollte es zu einer Aufhebung kommen, dann müssen die Online-Aktivitäen eingeschränkt werden. Programmbegleitung mit Streams und Texten, sowie Nachrichten sollte eigentlich ausreichen.
     
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen


    Ich zahle GEZ Gebühren, damit man dies in den Content steckt und für eine notwendige Technik der Verbreitung. Ich möchte keine Rundfunkgebühren für eine Singlebörse zahlen, auch keinen Bruchteil dieses Geldes, auch nicht 0,7%. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die 0,7% für alle Bereiche ausgegeben werden dürfen, sondern allenfalls für Programmbegleitung. EinsLive-Liebesalarm ist wohl keine Programmbegeleitung, oder sieht das jemand ernsthaft anders.
     
  10. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.523
    Zustimmungen:
    1.224
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Aber nicht so oft :D