1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Juli 2007.

  1. michaxx

    michaxx Gold Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Einfach 3 Seiten zurückgehen... und noch mal lesen :LOL:
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Wo hast du jetzt konkret ein Problem beim Finden?
     
  3. Monte

    Monte Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Natürlich gibt es über die GEZ immer wieder gruselige Geschichten. Manche davon stimmen, andere werden von interessierten Seiten gestreut.
    Fakt ist, daß in allen Einrichtungen, die mit Millionen Menschen zu tun haben, immer wieder Fehler passieren. Das ist bei der Telekom so, bei Premiere, bei der Bahn und eben auch bei der GEZ.
    All das ist ärgerlich. Aber ich glaube kaum, daß alle Fehler vermeidbar sind.

    Was "Endgeräte" betrifft, so kann ich nur vermuten, daß du damit auf die Frage abzielst, welche Geräte als GEZ-pflichtig eingeordnet werden. Das sind Entscheidungen, die politisch gefällt wurden. Ich glaube nicht, daß es dabei um einen großen Personenkreis geht, da jetzt neu unter die Gebührenpflicht fällt.
    Schwieriger finde ich die Geschichte mit den Freiberuflern. Da wird man sehen, wie es weiter geht.
     
  4. Monte

    Monte Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Also geht es dir um die Abschaffung ör Medien.
     
  5. michaxx

    michaxx Gold Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    was den Zwang angeht - für Teile - ja. Offensichtlich haben einige hier kein Vertrauen, dass es ohne Zwang gehen würde.
    Doch nicht so toll das Angebot?

    Ansonsten verstehe ich Deine Frage nicht, ich hatte ein klares Modell vorgestellt. Dort steht nicht drin, dass die ÖR generell wegfallen sollten, sondern nur einige Teile als optionale Pakete angeboten werden sollten - ohne Zwang.

    Du solltest lesen, nicht etwas unterstellen, was der andere so nicht gemeint hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2007
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    27.452
    Zustimmungen:
    10.452
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Ja, aber es waren auch noch weitere kleine Fehler in Deinem Beitrag ("einen" statt "eine" und ein einsames "s" ;) ).

    Manchmal hat man da wirklich so seine Probleme, aber Deine Beiträge habe ich bisher eigentlich immer gut verstanden (denke ich).

    Danke, aber ohne "nie" hätte es auch genau das Gegenteil bedeuten können.

    ... sagt jemand, der seine entsprechende Aussage zuvor ausführlich begründet hat. :rolleyes:
     
  7. Monte

    Monte Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Ansonsten verstehe ich Deine Frage nicht, ich hatte ein klares Modell vorgestellt. Dort steht nicht drin, dass die ÖR generell wegfallen sollten, sondern nur einige Teile als optionale Pakete angeboten werden sollten - ohne Zwang.

    Das ist keine Frage des Angebots. Wenn ich ein öffentlich-rechtliches Programm anbiete, muss es jeder nutzen können. Wenn dem nicht so ist, dann ist es nicht mehr öffentlich-rechtlich, sondern ganz profanes Pay-TV.

    Ja, was denn nun? Du bist für ein ör Pay-TV, was gesetzlich überhaupt nicht vorgesehen ist???
     
  8. Monte

    Monte Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Das ist ja furchtbar.
    Ich habe mir für dich auch immer besondere Mühe gegeben.

    Eher nicht, das konnte man aus dem Zusammenhang erschließen.
    Das habe ich in der Tat, offenbar ist die Begründung, in der ein Buchstabe falsch ist, noch immer nicht bei dir angekommen.
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Wozu gibt es eigentlich eine Programmvorschau oder EPG wenn man sich nicht danach richten soll?
    Meine Aussage war das ich wenigstens am Samstag Abend mal ohne Doku sein will!
    Ich kann mir ja auch meine Lieblingspeise jeden Tag reinziehen.
    Aber es kommt der Tag wo sie mir zum Hals heraus hängt. :(
     
  10. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat.1 will Informations- und Nachrichtenprogramme streichen

    Aber in diesem konkreten Fall musst du das den Erstellern des EPG vorwerfen, und nicht dem Programm.
    In meiner TV-Zeitschrift stand: Geschichts-Doku!
    Ich persönlich fand die Doku sehenswert, ändert aber nichts daran, dass die ÖR Hauptprogramme mal wieder zum Abschalten waren. ;)