1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat.1: Mehr und bessere Eigenproduktionen im Fiction-Bereich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Juni 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sat.1 will sich im Filmbereich wieder stärker aufstellen: Mit mehr und qualitativ hochwertigen Eigenproduktionen will man die Zuschauer wieder zu dem Bällchensender zurückführen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.416
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Solche Ankündigungen sind heute nichts mehr wert. Selbst wenn etwas Neues auf den Schirm kommt, wird es schneller wieder abgesägt, ehe es Zeit bekommt sich zu etablieren.

    Also da beißt sich die Katz in Schwanz. Selbst wenn ich es sehe, glaub ich nicht mehr dran. Was die Brauchen, ist langer Atem, und den haben alle Sender nicht mehr. Sie atmen alle zu flach und bekommen Schnappatmung wenn es quotentechnisch nicht nach 1-3 Ausstrahlungen läuft. Dann wird erst verschoben um es danach dann ganz abzusetzen.

    Die Verantwortlichen müssen an sich arbeiten und ihren Ansprüchen. Sie müssen sich immer selbst fragen:
    "Würde ich das selber so anschauen wollen? Und wenn nein, muss man es dann immer gleich absetzen, nur weil es dem eigenen Geschmackt nicht passt?

    Aber was schreib ich, denen ist Fernsehen doch so was von scheißegall, wie man seit Jahren sehen kann. Gilt jedoch nicht nur für Sat1.
     
  3. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    1.412
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Das höre ich von SAT1 gefühlt seit 15 Jahren, dass man das machen möchte. Am Ende war die breitere Aufstellung lediglich die Verlängerung der NCIS-Schiene
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mal ganz blöd gefragt, gab es die letzten 5-10 Jahre irgendwas gutes deutsches im "Fiction-Bereich" ?
    Kann mich irgendwie nicht erinnern.

    Die einzige deutsche "Serie" die man irgendwie als international Erfolgreich bezeichnen könnte ist Cobra 11.
    Und das sagt schon viel aus :D
     
  5. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.367
    Zustimmungen:
    508
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und Cobra 11 war wirklich sehr sehr fiktiv.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.766
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dienstags - da bekomme ich durchschnittlich gerade die letzte halbe Stunde mit.
    Schließlich kann ich nur ein Programm zur Zeit nutzen!
     
  7. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Naja, es gab schon qualitativ hochwertige Formate, z.B. Im Angesicht des Verbrechens, KDD, UMUV, Weissensee...
     

Diese Seite empfehlen