1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat.1-Chef Kosack setzt auf gezieltes Kontrastprogramm zu RTL

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sat.1-Geschäftsführer Joachim Kosack will den Privatsender im kommenden Jahr nicht nur durch Eigenproduktionen und die Einführung neuer Shows, sondern auch ein gezielt auf den Marktführer RTL abgestimmtes Konkurrenzprogramm zum Erfolg führen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.872
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Sat.1-Chef Kosack setzt auf gezieltes Kontrastprogramm zu RTL

    Ach ja an einem Abend 2 mal den gleichen Film spielen ja ne is klar! :eek:
     
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.085
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Sat.1-Chef Kosack setzt auf gezieltes Kontrastprogramm zu RTL

    Macht RTL nicht! Siehste! Versprechen erfüllt. :D
     
  4. Scholzi87

    Scholzi87 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat.1-Chef Kosack setzt auf gezieltes Kontrastprogramm zu RTL

    Will Sat 1 jetzt etwa Niveavoll werden? :eek:
     
  5. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    AW: Sat.1-Chef Kosack setzt auf gezieltes Kontrastprogramm zu RTL

    Das nivea ist denen schon vor langer zeit ausgegangen.
     
  6. unbestechlich

    unbestechlich Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat.1-Chef Kosack setzt auf gezieltes Kontrastprogramm zu RTL


    aha....das heißt wie man sieht, dsds führt zu voice of germany

    na wahnsinnig creativ

    und zu den rührseligen sendungen hat man die tränendrüsenblonde gleich von da abgeworben...

    boah eh!

    ich glaube der typ verwechselt abgestimmtes kontrastprogramm mit klonen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2012
  7. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.085
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Sat.1-Chef Kosack setzt auf gezieltes Kontrastprogramm zu RTL

    Dann sollten sie ersmal Schwer verliebt absetzen. Das bringt schon einen gewaltigen Sprung nach oben. Danach die Gerichtsshows.
     
  8. modus333

    modus333 Guest

    AW: Sat.1-Chef Kosack setzt auf gezieltes Kontrastprogramm zu RTL

    Ein Kontrastprogramm zu RTL aufzustellen, wäre prinzipiell nicht schwierig, dazu gehört nur ein ganz klein wenig Qualität. Wenn das aber von Sat 1 kommt, befürchte ich, das die nach unten offene Niveaulosigkeistscala noch weiter abgesenkt wird.
    Und RTL als "Bayern München des Fernsehens" zu titulieren, ist eine Beleidigung für die Bayern. So schlecht wie das RTL-Programm ist, habe ich die Bayern noch nie spielen sehen.
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Sat.1-Chef Kosack setzt auf gezieltes Kontrastprogramm zu RTL

    Nicht richtig! Macht nämlich 'RTL' hin und wieder auch. Dann kommt der Film am Sonntag um 20.15 Uhr und die Wiederholung ab ca. 23.30 Uhr.
     
  10. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.759
    Zustimmungen:
    1.236
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1-Chef Kosack setzt auf gezieltes Kontrastprogramm zu RTL

    Ein guter Kontrast wäre, bei HD+ auszusteigen.
     

Diese Seite empfehlen