1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sanyo PLV Z3 Blauer Schatten

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Dominik82, 5. Dezember 2007.

  1. Dominik82

    Dominik82 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    53
    Anzeige
    HILFE!

    Ich habe mir diesen von allen so gut geschätzten LCD Projektor Sanyo PLV Z3 gekauft... leider habe ich damit einige Probleme, und zwar nach etwa einem halben Jahr kam von rechts oben her ein Blauer stich der sich nach und nach auf die ganze Fläche verteilt hat...

    Irgendwann gewöhnt man sich ja dran aber es stört !!!

    seit heute morgen jedoch ist das bild in streifen unterteilt was natürlich gar nicht geht...

    kann mir wehr weiterhelfen ist hier das LCD panel kaputt oder gibt es noch Rettung ich wäre euch für alle ernst zunehmenden Antworten sehr dankbar!

    Eine Lösung bis heute Abend muss gefunden werden! Schließlich will ich "Heroes" nicht verpassen!
     
  2. Dominik82

    Dominik82 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    53
    AW: Sanyo PLV Z3 Blauer Schatten

    Sanyo meint wohl entweder das Panel oder noch so irgendwas und es würde sich eigentlich nicht lohnen...

    hat wer ne gute Kaufempfehlunge und werden Beamer nach Weihnachten billiger?

    mir gefällt der Sanyo plv z5 gut hat aber auch für mich mit 900 Euro nen hohen preis...
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Sanyo PLV Z3 Blauer Schatten

    Wenn du einen Beamer haben willst, mit dem du auch Freude hast, dann wirst du wohl oder übel so viel ausgeben müssen.

    Und sein wir ehrlich: 900 Euro für einen neuen Beamer, der wirklich top ist, ist nicht viel....

    ich habe den Z4 und bin hoch zufrieden.

    Grüsse
     
  4. Dominik82

    Dominik82 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    53
    AW: Sanyo PLV Z3 Blauer Schatten

    ich war es auch solange mein plv z3 gelebt hat ;)

    die Sache ist nur die... ich benutze ihn ja als "Fernseher" und ich habe trotz guter Pflege des Gerätes nur 1 Jahr davon gehabt... und ich kann es mir eigentlich nicht leisten jedes jahr 900 Euro für einen neuen Beamer auszugeben...
     
  5. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Sanyo PLV Z3 Blauer Schatten

    Dann hast du ihn aber gebraucht gekauft???

    weil auf ein neues Gerät hast du 2 jahre Gewährleistung...

    Also müßtest du im schlimmsten Fall alle 2 Jahre 900 euro ausgeben.

    Grüsse
     
  6. Dominik82

    Dominik82 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    53
    AW: Sanyo PLV Z3 Blauer Schatten

    nö leider nicht... habe mal auf der Rechnung geschaut... ich habe den Z3 im November letztes Jahr gekauft...

    Die Sanyo Leute meinen das Panel ist defekt / eingebrannt und das ist ein Gebrauchs/Verschleißteil das würde passieren wenn der Beamer nicht artgerecht eingesetzt würde und zu heiß bekomme / lüfter nicht gereinigt würden

    hab ich aber alles getan und der Beamer steht auf einem frei eigens dafür angebrachten regal in meinem Wohnzimmer...

    Fazit pech gehabt...

    (vorher hatte ich einen Philips Beamer bei dem angeblich die Lampen Brenndauer 6000h stunden ist... und mir sind beide Lampen bei etwa 1100 stunden durchgebrannt...)
     
  7. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Sanyo PLV Z3 Blauer Schatten

    Dann würde ich mir überlegen einen Fernseher zu kaufen und keinen beamer - Die haben eine längere Lebensdauer.

    und vor allem: Die kannst du auch mal kurz einschalten nur um zu sehen was läuft - einem Beamer gefällt so was ganz und gar nicht.

    grüsse
     

Diese Seite empfehlen