1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung VP D351 Aufnahmen auf den PC übertragen

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Blacky371, 7. Januar 2006.

  1. Blacky371

    Blacky371 Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo, ich habe mir einen MiniDV Camcorder von Samsung VP D351 zugelegt und stelle mir jetzt die Frage wie ich meine Aufnahmen auf den PC bekomme! Da bei der Kamera keine Software dabei ist weiß ich nicht wie. Als Anschluss kann ich DV out des Camcorders (4 Pol) an PC Fire.....6 Pol nutzen! Erkennt mein PC dann automatisch den Camcorder oder wie könnte das gehen?
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Samsung VP D351 Aufnahmen auf den PC übertragen

    Normalerweise wird beim ersten Anstöpseln automatisch ein DV-Kamera-Treiber installiert. Allerdings brauchst Du irgendeine Software, um das Material einzulesen. (Aber eine Schnittsoftware brauchst Du sowieso, wenn Du mit den Aufnahmen am PC was anfangen willst.)

    Hat Dein PC eine Firewire-Buchse? Ansonsten brauchst Du noch eine entsprechende PCI-Karte.
     
  3. Blacky371

    Blacky371 Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Samsung VP D351 Aufnahmen auf den PC übertragen

    Hallo, danke für die antwort! Ja mein PC hat eine Firewire Buchse. Nur ist bei meinem Camcorder keinerlei Software dabei. Habe auch im Netzt bisher nichts gefunden was man hätte runterladen können. Weißt Du vielleicht einen Link zum Download von der Camera Software?
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Samsung VP D351 Aufnahmen auf den PC übertragen

    Mit VirtualDub sollte es eigentlich möglich sein.
     
  5. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Samsung VP D351 Aufnahmen auf den PC übertragen

    Der Treiber ist bei Win2k und WinXP schon dabei. Wenn Du die Cam anstöpselst, müßte sich der Treiber selber installieren und dann, solange die Cam eingeschaltet ist, als "Microsoft DV-Kamera" (oder so ähnlich) im Gerätemanager stehen.

    Wenn das mit dem Treiber paßt, brauchst Du halt noch ein Schnittprogramm. Bei WinXP ist schon eines dabei (Movie Maker).

    Ein Schnittprogramm sollte Videos einlesen, bearbeiten und wieder auf DV ausspielen können (falls die DV-Buchse Deiner Cam auch als Eingang funktioniert; ist nicht selbstverständlich). Bessere Schnittprogramme haben noch zusätzlich einen MPEG2-Encoder, damit Du DVDs erstellen kannst.
     
  6. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
  8. Blacky371

    Blacky371 Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Samsung VP D351 Aufnahmen auf den PC übertragen

    Klasse, vielen Dank für Eure Hilfe!!
     

Diese Seite empfehlen