1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung UE46ES5700S: Programme fehlen

Dieses Thema im Forum "iDTV - Fernseher mit eingebautem Digital-TV-Tuner" wurde erstellt von msslovi0, 20. Mai 2012.

  1. msslovi0

    msslovi0 Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe hier ein Problem mit einem Samsung UE46ES5700S.

    Der Spiegel verfügt über einen Twin-LNB für Hotbird und Astra, die Geräte bekommen ihr Signal von einem 8er Multiswitch von Kathrein.
    Der Fernseher findet beim Suchlauf über den eingebauten Receiver auch über 2500 Sender, aber es fehlen einige, darunter Sat.1 SD, WDR (außer WDR Köln), MDR, RheinMain TV. Das sind jetzt zumindest mal die bei denen es uns aufgefallen ist.
    Ein an das gleiche Kabel angeschlossener Kathrein-Receiver findet alle Sender, einschließlich der oben genannten.

    Das deaktivieren des Schnellsuchlaus am Fernseher hat zumindest mal etwas Besserung gebracht, Das Erste HD konnte ich manuell hinzufügen, aber bei den anderen funktioniert das nicht. Ich arbeite mit den Listen von astra.de, gebe ich die Frequenz entsprechend ein für den Transponder zeigt der Fernseher 0% Signalstärke und findet auch keine Sender. Der Kathrein-Receiver hat wie gesagt keinerlei Probleme.

    In dem Zusammenhang: Weiß jemand, wie man an dem Samsung-TV dieses nervige Abdunkeln des Bildschirms deaktivieren kann, wenn man auf ein z.B. verschlüsseltes Programm schaltet?

    Edit: Die Firmware auf dem Fernseher ist die aktuelle vom 17. Mai.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2012
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Samsung UE46ES5700S: Programme fehlen

    Ist das ein Monoblock?
    Das passt irgent wie nicht zusammen.
     
  3. msslovi0

    msslovi0 Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE46ES5700S: Programme fehlen

    Bei genauerer Betrachtung sind zwei LNBs drauf, einer für Hotbird und einer für Astra. Insgesamt acht Kabel, die dann in den Kathrein gehen und von dort geht das Signal dann an derzeit fünf Dosen bzw. Bodentanks. So hat man es mir zumindest erklärt, der Multiswitch liegt im Vorratsraum in der abgehängten Decke, ich hab den noch nicht 'live' gesehen.
     
  4. msslovi0

    msslovi0 Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE46ES5700S: Programme fehlen

    Kleines Follow-Up:
    Samsung hat angerufen. Mein Signal wäre zu gut, ich möchte es doch bitte auf 75% Signalstärke dämpfen. Gesagt getan, geht aber nur mit zwei hintereinander geschalteten Dämpfern (einer regelbar, einer nicht). Aber selbst heruntergeregelt auf 25%: kein Sat.1.

    Gebe ich die Frequenz/Transponder 12545/22000H von Sat.1 SD manuell ein werden zwar vier Sender gefunden, der Fernseher geht aber davon aus, dass er Sat.1 HD Austria empfängt, der dann vom TV als verschlüsselt gemeldet wird. Mir scheint, der TV wertet hier die vom Satelitten empfangenen Informationen falsch aus.

    Samsung hat mir auch erzählt, im Fernseher wäre ein Tuner verbaut, der anders als ein Receiver nicht in der Lage wäre, das Signal selbst so zurechtzuregeln, damit er es verarbeiten kann. Selbst ein Professor für Netztechnik hat aufgrund dieser Aussage einen Lachkrampf bekommen, da es diesen Unterschied nicht gibt, das Problem vielmehr daran liegt, das mittlerweile das meiste in Software gemacht wird statt in Hardware wie früher und daher vermehrt Probleme auftreten würden.
    Man scheint also bei Samsung nicht nur für den deutschen Markt nicht geeignete Geräte zu verkaufen, man verarscht den Kunden auch noch, wenn er sich über diesen Umstand beschwert.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung UE46ES5700S: Programme fehlen

    Na denkst Du die sagen Dir. "Hallo unser Produkt ist Scheiße"

    Er müsste auch auf dieser Frequenz 12545 9 Sender einlesen und nicht nur 4.

    4 Sender sind es auf dem HD Austria Transponder.
    Also irgendwas stimmt da nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2012
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung UE46ES5700S: Programme fehlen

    Das wird generell per Hardware gemacht! Nennt sich AGC und sowas hat jeder Tuner! (wie gut die ist ist eine andere Frage).
     
  7. msslovi0

    msslovi0 Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE46ES5700S: Programme fehlen

    So, muss das nochmal ausgraben. Samsung hätte gern ein Meßprotokoll der Anlage. Die Elektrofuzzis, die ich diesbezüglich gefragt habe, hatten alle die gleichen Fragezeichen in den Augen.

    Daher die Frage: War macht einem sowas? Oder mit welchem Gerät kann man das selber machen?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung UE46ES5700S: Programme fehlen

    Selber machen kann man das nicht. Dafür gibts entspechende Meßinstrumente die jede Fachfirma haben sollte.
     
  9. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Samsung UE46ES5700S: Programme fehlen

    Dürfte aber auch nicht gerade billig werden...
     
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Samsung UE46ES5700S: Programme fehlen

    Kann es vielleicht sein, dass der TV auf Österreich eingestellt ist? Schau mal in den Menüs nach der Ländereinstellung...

    Das ist mir mal bei einem D6500 passiert: Beim ersten Einrichten gab es ein Softwareupdate, das liess ich ausführen und dann hat sich der Fernseher neu gestartet - hat aber nicht die Einrichtung fortgesetzt! Der nächste Schritt wäre nämlich die Länderauswahl gewesen, und weil ich zu dem nie gekommen bin, blieb es bei der Voreinstellung - Österreich...
     

Diese Seite empfehlen