1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAMSUNG UE40H6600 HDMI Fehler

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von DeToX, 22. August 2015.

  1. DeToX

    DeToX Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    meine HDMI Slots bzw. die angeschlossenen Geräte werden nicht richtig erkannt.

    TV: SAMSUNG UE40H6600
    Nicht erkannte Geräte: Google Chromecast + Fire TV Stick

    Über die Auswahl der möglichen HDMI Slots wird kein Gerät erkannt. Über Anynet+ werden beide angezeigt, jedoch wenn man diese auswählt, kann keine Verbindung aufgebaut werden.

    Ich habe Anynet+ schon deaktiviert, alle HDMI Slots getestet, TV auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, Chromecast + Fire TV Stick funktionieren an anderen Geräten.

    Ich hoffe, dass jemand eine goldene Idee hat, da ich aktuell ziemlich verzweifelt bin.

    Danke
     
  2. Ginny7

    Ginny7 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAMSUNG UE40H6600 HDMI Fehler

    Hallo,

    ich hatte ein ähnliches Problem. Ich habe den UE48-H6600 und daran einen Sky-Receiver und eine Bluray-Heimkinosystem BDV-E800 angeschlossen (außerdem noch Fire-TV Stick, und Wii). Bis vor kurzem funktionierete hinsichtlich des Tons alles einwandfrei, aber auf einmal stellte das TV nicht mehr auf das Heimkinosystem um. Mal wurde es unter Anynet+ angezeigt, mal nicht, dann wurde der Sound darüber abgespielt, dann wieder nicht. Alle Maßnahmen, wie Reset etc. brachten keinen Erfolg. Durch Zufall fand ich heraus, dass offensichtlich der Sky-Receiver irgendwie störte (wahrscheinlich durch ein Update, mit dem man nun über Internet streamen kann), denn wenn er nicht angeschlossen war, funktionierte alles einwandfrei.

    Nach langer Recherche habe ich herausgefunden, daß über einen bestimmten PIN des HDMI-Kabels CEC-Signale übertragen werden und einige Geräte sich dadurch gegenseitig stören können. Ich habe daraufhin bei Amazon einen Lindy HDMI-CEC-Less Adapter (weiblich auf männlich) gekauft, bei dem der PIN 13 deaktiviert ist und kein CEC-Signal vom angeschlossenen Gerät an das TV-Geärat übertragen wird. Ich habe diesen zwischen dem HDMI-Stecker vom Receiver und dem Eingang am Samsung TV angeschlossen. Seitdem funtioniert alles einwandfrei.



    Vielleicht hilft dir die Information weiter
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: SAMSUNG UE40H6600 HDMI Fehler

    Normal kann man aber die CEC Funktion abschalten.
    Aber es kommt öfters vor wenn mehr als nur ein Gerät CEC nutzt dann gibt es Probleme. Oft wird dann das TV Gerät abgeschaltet obwohl mann mit einem anderen Gerät weiter schauen will.
     

Diese Seite empfehlen