1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung UE32F5070 manchmal Bitfehlerrate 2000

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sven147, 31. März 2014.

  1. sven147

    sven147 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe ein Problem. Bei meinem Samsung UE32F5070 habe ich manchmal eine Bitfehlerrate von 2000, Ton und Bild haben dann Aussetzer, die Signalstärke und Qualität sind bei 0. Der Fehler ist aber nicht reproduzierbar, es kommt nur manchmal vor. Betroffen sind alle möglichen Sender in HD auf 19,2. Auf 28,5 habe ich keine Probleme.

    Ich habe einen 85er Fuba Spiegel mit Fuba Diseq Switches für 19,2 und 28,5. An der gleichen Anlage ist auch noch ein Sony 42W655 angeschlossen der einwandfrei funktioniert.

    Seltsam ist auch das die Empfangswerte am Samsung deutlich niedriger sind. Teilweise nur um die 20 % Signalstärke, beim Sony auf den gleichen Sendern 90 - 100%.

    Ich habe schon alle F-Stecker neu gemacht und ein 6% Dämpfungsglied eingesetzt, hat alles nix gebracht.

    Jemand eine Idee? LNB defekt? Aber der Sony geht ja. Oder doch den TV umtauschen? Ich konnte sonst nix finden, verstellen der T-Clock-Margin was wohl bei der D-Serie geholfen haben soll geht bei der F-Serie wohl nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2014
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Samsung UE32F5070 manchmal Bitfehlerrate 2000

    Tausch doch mal die Versorgungskabel für die Receiver/Tuner oben am Multischalter/DiSEqC-Schalter gegeneinander aus und teste dann.

    %-Anzeigen sind nicht aussagekräftig übrigens, wobei aber 20% schon sehr wenig zu sein scheint (gemessen wird so etwas in dbµV wofür ein Messgerät gebraucht würde das dies kann).
     
  3. sven147

    sven147 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE32F5070 manchmal Bitfehlerrate 2000

    Werde ich gleich mal testen und berichten.
     
  4. sven147

    sven147 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE32F5070 manchmal Bitfehlerrate 2000

    Bringt leider keine Änderung
     
  5. sven147

    sven147 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE32F5070 manchmal Bitfehlerrate 2000

    Ich habs, es ist das Video Babyphone der Nachbarn. :winken:
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Samsung UE32F5070 manchmal Bitfehlerrate 2000

    Dann ist es aber nicht das Babyphone vom Nachbarn, sondern deine mangelhaft ausgeführte Montage an der Anlage (von wem auch immer).... richtig montierte Stecker am Kabel und schon würde ein Babyphone nicht mehr stören, da bin ich mir sicher.
     
  7. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Samsung UE32F5070 manchmal Bitfehlerrate 2000

    Wenn das Babyfon reinstört, sollten zuerst mal die Aufdrehstecker entsorgt und Self-Install- oder Kompressionsstecker verbaut werden.
    Sollte sich das Babyfon hinter der Wand befinden, an der der Fernsehr steht, würde ich zuerst mal den Alufolienvorrat der Küchenchefin plündern und hinter dem Fernseher mit Reisnägeln befestigen. Es kann nämlich sein, daß diese Teil in den TV reinstört und nicht in die Kabel.
    In einem Forum gabs auch mal einen, dem das DECT der Fritzbox in den Satreceiver reingestört hat. Nach Loksalisierung war das Problem durch eine veränderte Aufstellung der 2 Teile beseitigt.
     

Diese Seite empfehlen