1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Scallywag, 30. April 2012.

  1. j-g-s

    j-g-s Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

    Der Samygo geht so vor:

    Das Samsung-TV legt zunächst eine Liste an wo Frequenz, H/V, Symbolrate, Transponder drin stehen.

    In der zweiten Liste stehen die einzelnen Programme mit PID-Nummer und verweis auf die erste Liste.

    Und so sucht es auch, alle Programme auf den bekannten Transpondern!
    Wenn ein Transponder nicht in der ersten Liste steht, sucht es dort auch keine Programme.

    - Entweder legt man einen neuen Transponder an (Manuell, Frequenz, Neu ...)
    - Oder man macht einen Netzwerscan, dann findet es die Liste der Transponder über Satellit
    - Oder Samsung bringt ein Update, wo die neune Transponder drin sind.

    Dafür ruckelt Samygo wenigstens nicht, wenn die Programme gefunden sind :love:
     
  2. xsearchx

    xsearchx Silber Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

    Habe gestern das sei den Senderwechsel häufig festgestellte Ruckeln bei mir auch festgestellt. AUf dem ET9000 in der Wohnstube ist alles TOP! Hoffe Samsung bringt da Schnell ein Update für!
     
  3. Chris Tine

    Chris Tine Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

    Sorry, aber ich muß noch mal - blöd - nachfragen. Ich lese hier Update und Netzwerkverbindung.:confused: Dazu benötige ich doch zwingend einen Internetanschluß über TV? :confused:Wir könnten unseren TV über Wlan anschließen, wenn ich wüßte wie man das macht. :eek:
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    27.482
    Punkte für Erfolge:
    283
    AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

    Nein, du brauchst kein Internet dafür.
    Schu mal in Menü bei "Sender Suchlauf" nach. Welche Suchlauf Optionen gibt es dort?
     
  5. j-g-s

    j-g-s Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

    Gestern gabes wohl Gewitter, da hat es auch bei meinem Samsung LED geruckelt (ZDF HD), später war alles wieder OK
     
  6. j-g-s

    j-g-s Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

    Nein nicht Netzwerkverbindung, Suche über das "Sender-Netzwerk"
    also zu einem Netzwerk gehören z.B.: Das_Erste, Das_Erste_HD, alle Dritten, Dritten HD ...
    ZDF, ZDF_HD,ZDF_info, ZDF_info_HD, ...
    Sat_1, Sat_1_HD, Pro_7, Vox
    RTL, RTL_HD, RTL_2, ...

    Es ist eine Liste auf dem Satelliten Transponder

    Es ging um Manueller Suchlauf, dann behälts Du die alte Sender in der Reihenfolge
     
  7. jensiskammer

    jensiskammer Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

    Also ich habe jetzt an meinem UE40C7700 alle Sender die ich brauche. Ich musste verdammt viel mit den Einstellungen spielen, neue Transponder auswählen, Polarisationen ändern, verschiedene untere und obere LNB Frequenzen ausprobieren, Trägertonfrequenzen ein- bzw. ausschalten, ... Und heute finde ich auf Samsung.com ein neues FW Update mit gestrigem Datum!?
    Mal schauen, was dieses bewirkt.
    So, hab es ausprobiert. Und wie zu erwarten: Neue Transponderlisten, alle Sender gefunden, SD wie HD, bis jetzt fehlt mir noch nichts.
    Nachtrag: Also alles geht, nur Servus TV HD bleibt aus! Nur wenn die 22 kHz ausgeschaltet werden, dann sehe ich wieder was, allerdings bleibt dann der größte Teil der anderen Kanäle dunkel!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2012
  8. theonusser

    theonusser Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

    Nach dem Export der neuen Kanalliste auf einen USB-Stift und dem Ladeversuch am Rechner mittels "Samsung Channel List Editor v1.01" kommt nun folgende Fehlermeldung:
    "channel_list_UE37D5700_101.scm: Invalid file contents (7)."

    Was ist das denn nun schon wieder? Ist darüber hier etwas bekannt?
     
  9. theonusser

    theonusser Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

    Hochschiebung.

    Der Fehler hängt vermutlich damit zusammen, daß ich die Netzwerksuche bemüht habe und daher vollkommen neue Frequenzen, eben die für die neuen HD-Sender, dazugekommen sind.
    Jedenfalls ist der *.SCM-File 95 kByte lang und somit länger als die vor der Netzwerksuche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2012
  10. theonusser

    theonusser Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung TV findet neue Frequenzen nicht

    Der ChannelListPCEditor hat die o.a. Fehlermeldung angeblich öfter, wie ich las. Er sei leider fehlerhaft. Vergeßt ihn!


    Hinweis: Die ersten 99 Sendernummern sind bei Samsung für eine persönlich Satelitenreihenfolge vorgesehen. Die dort aufgeführten Sender tauchen unter größeren Sendernummern weiter hinten nochmals auf.

    Ich habe die Sender jetzt mit der "SamToolBox" sortiert.
    Dazu baut man sich mit einem Editor eine Textdatei mit der Endung *.chl, die die Reihenfolge der gewünschten Sender enthält. Die Sender sollten selbstverständlich mit genau dem selben Namen auf dem Fernseher auch wirklich existieren.
    Meine_Senderreihenfolge.chl sieht also z.Bsp., je nach Gusto, so aus:
    Code:
    1;Das Erste HD
    2;ZDF HD
    3;SAT.1 HD
    4;RTL
    5;Super RTL
    6;VOX HD
    7;ProSieben HD
    8;kabel eins HD
    9;BR Nord HD
    10;BR Süd HD
    11;SWR BW HD
    ... u.s.w
    Groß- und Kleinbuchstaben sind pingeligst zu beachten.

    Nun holt man sich die Senderdatei, z.Bsp. channel_list_UE37D5700_1101.scm vom Fernseher auf den Rechner. Diese kann 95 kB, 86 kB oder sonst eine Länge haben.
    Per SamToolBox.exe offnet man nun diese Datei und doppelklickt im "SCM File Tree" auf "map-SateD". Es werden damit alle auf dem Fernseher gespeicherten Sender angezeigt.
    Nun klickt man "Tools/Sort channels". Es wird jetzt ein Reihenfolgendatei angefragt nach der sortiert werden soll. Man klickt die zuvor erstellte und im o.a. Bsp. angeführte Datei *.chl an.

    Und schon existiert ein neuer Aktenreiter mit der neuen Senderreihenfolge.

    Man speichert diese Spalte unter einem geeigneten Namen auf einem USB-Stift, der sonst keinen andere Datei *.scm enthält.
    Diese Datei transportiert man nun auf den Fernseher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2012