1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung TV findet Freenet TV connect nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von MediaMuc, 5. April 2017.

  1. digi-pet

    digi-pet Guest

    Anzeige
    Natürlich gibt es mehrere Wege diese Mediatheken zu nutzen direkt am TV Gerät dafür braucht es kein freenet connect .

    Smart TV apps, Android TV boxen mit Kodi oder anderen apps , HbbTV außerhalb von freenet , fire TV Geräte , Smartphone apps die über chromecast Verbindung zum TV haben ....

    Die zusätzlichen ILS streams können auch woanders bezogen werden .

    Es ist eben eine mögliche Lösung von Vielen .
     
  2. Tigerfox

    Tigerfox Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hintergrund ist, mein Vater hat momentan noch Telekom EntertainTV mit zwei Receivern. Er möchte wenigstens den Zweitreceiver weggeben und druch einen DVB-T2 -Receiver ersetzen, auf lange Sicht (wenn er den Vertrag in ca. einem Jahr kündigen kann) wäre aber evtl. DVB-T2 ein kompletter Ersatz für ihn.
    Er meint eigtl., FreenetTV nicht zu brauchen, weil er eh nur ÖR guckt, die Möglichkeit dazu wäre aber vielleicht ganz nett, falls seine Meinung mal ändert (ab und zu kommen ja auchda gute Filme). Aufnahmemöglichkeit sollte sein, evtl. reicht USB, aber ich weiss nicht, wie komfortabel das ist im Vergleich zu EntertainTV (mehr als im EPG anwählen wird er nicht hinkriegen).
    Da er die Mediatheken intensiv nutzt, wäre das eben wichtig, ich kann aber eben schlecht einschätzen, was er alles an HbbTV-Funktionen bei jedem Internetfähigen Receiver kriegt und was nur mit FreenetTV connect.
     
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    9.971
    Zustimmungen:
    3.580
    Punkte für Erfolge:
    213
    Mach dir in einem Jahr darüber Gedanken und nicht heute schon. Wer weiß welche Receiver es in einem Jahr gibt oder ob man da dann vielleicht einen neuen SmartTV gebrauchen könnte.
     
  4. nukumichi75

    nukumichi75 Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hat eigentlich schon jemand das neue Update für die J-Serie aufgespielt? Wurde laut Samsung-Website (32" FullHD TV J6250 Serie 6) am 24.07. bereitgestellt, wird aber noch nicht am TV angezeigt. Ich glaube zwar nicht, dass sich in Bezug auf freenet connect etwas getan hat, aber man weiss ja nie ;)
     
    Koelli gefällt das.
  5. Radium

    Radium Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für den Hinweis, werde ich nachher mal testen :)

     
  6. pirast

    pirast Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    13
    Würde mich auch interessieren :)
    In der Spezifikation "Minimum Requirements for DVB-T2 Devices in Germany" von der deutschen TV-Plattform (http://www.tv-plattform.de/images/stories/pdf/2015_ minimum requirementst2-germany-v1.pdf) steht übrigens ganz klar drin, dass HbbTV 1.5 eine Anforderung ist: "If the device (STB or IDTV) supports broadband network connectivity as described in 2.1.7., it shall support HbbTV at least in the Version 1.5 as specified in [16].".
    Dazu steht die vollmundige Pressemitteilung von Samsung, die J-Serie würde DVB-T2 in Deutschland unterstützen (Zahlreiche aktuelle Samsung TVs sind bereit für den neuen Fernsehstandard DVB-T2 HD | SAMSUNG Deutschland) in Widerspruch.
     
  7. nukumichi75

    nukumichi75 Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also ich habe das Update inzwischen auch auf dem TV angeboten bekommen und es daraufhin installiert. An der Connect-Thematik hat sich - wie sollte es auch anders sein - nichts geändert.

    Außer, das auf jedem Connect-Kanal bis zum (nicht erfolgreichen) Laden des Streams eine Werbeseite mit dem gruseligen Werbemaskottchen von freenet erscheint, die darauf hinweist dass die kostenlose Testphase nun beendet sei. Kommt diese Vorschaltwerbung eigentlich auch, wenn man ein neueres Samsung-Modell hat bei dem Connect funktioniert?

    PS: Die Pressemeldung von Samsung aus 2015 kannte ich noch nicht. Da sieht man mal, was der Marketing-Bullshit von Unternehmen wert ist. Da loben die sich groß, dass Sie innovationmäßig immer vorn dabei sind, und kriegen es nicht einmal auf die Reihe, ein auch 2015 schon längst existierendes Protokoll für HbbTV zu verwenden. Starke Leistung.
     
    Koelli gefällt das.
  8. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.532
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Was hat dann dieses Update eigentlich gebracht?
     
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    9.971
    Zustimmungen:
    3.580
    Punkte für Erfolge:
    213
    "...it shall support..." richtig ins Deutsche übersetzt heißt es dann "...es sollte unterstützt..." werden, muss es aber nicht!!! Für minimale Anforderungen an ein für in Deutschland verwendbares DVB-T2 Empfangsgerät sind da viele "Forderungen" als optional gleich mal mitaufgenomen worden , ohne dass diese unbedingt erfüllt sein müssen. Sonst entsprächen die meisten in Deutschland bisher angebotenen DVB-T2 Empfangsgeräte nicht mal den Minimalanforderungen!!!
     
  10. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    Danke
    Viele !!! machen die Aussage nicht richtiger ;) In allen Standards bedeutet:
    Steht ja sogar explizit unter "1.6. Definitions" in der Schrift.

    Danke an @pirast für diesen Fund :) Ob man es einklagen könnte? ;)