1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung TV findet Freenet TV connect nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von MediaMuc, 5. April 2017.

  1. Falaise

    Falaise Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Jep, das weiß ich das die Dritten nichts mit Freenet zu tun haben. Mir ging es jetzt auch nur rein um die per Internet empfangbaren Programme und nicht per Antenne.

    Wenn ich auf meinem Samsung TV auf einen Connect Kanal wechsle und die OK Taste drücke, wird eine Connect Kanalliste eingeblendet. Wenn ich dort per Pfeiltasten scrolle, werden die ganzen Freenet Connect Kanäle aufgelistet (die DVB-T2 Kanäle haben damit nichs zu tun). In dieser Liste tauchen auch diverse Dritter Programme auf. Bei der Auswahl einen solchen Programms passiert nichts und es kommt die Meldung "Dienst nicht verfügbar". Mich wundert es ja auch das diverse Dritte in der Connect Kanalliste auftauchen. Eine Regionalisierung im Connect Stream macht ja keinen Sinn, abrufen kann ich sie trotzdem nicht.
     
  2. M4gic

    M4gic Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ah jetzt hab ichs verstanden ^^ ok, da passiert bei mir auch nix! (Rbb z.b.) Aber da gehen bei mir auch nur die connect Sender, die ich auch normal über tv sehe/ansteuern kann. Also per Kanalbutton. Selbst die ganzen andren privaten und öffentlichen Programme, die ich sonst normal ansteuer, gehen so nicht (also über connect).

    Also nochmal zum Verständnis: über connect selbst erreiche ich auch nur die connect Sender! Dort werden bei mir aber auch dritte angezeigt (in meinem Fall rbb), die ich aber natürlich nicht empfangen kann! Siehe meinen vorpost mit den dritten ala dvbt2 hd! Also guckt Bitte was connect Sender angeht auf deren Seite und nicht auf der Programmliste von connect, da dort alle Sender aufgezählt sind ;)

    Aber nochmal eine andere frage. Ich empfange glaube ich alle auf freenet.tv gezeigten connect Sender außer viva. Habt ihr den? *edit ok, gerade gesehen dass sich viva und comedy central abwechseln....
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2017
  3. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.532
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das ist richtig.
    BR und HR kommen als Stream, aber von der ARD, nicht von Freenet. Trotzdem kann ich sie nicht empfangen, weil mein toller Samsung kein Hbbtv 1.5 und Dash hat...
     
  4. M4gic

    M4gic Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Achso, hmm. Bin mir gerade aber nicht mal sicher, ob es mit dem KU geht, den Live Stream über die ARD Mediathek zu starten. Zur Not kann man es doch auch im Browser aufrufen oder nicht?
     
  5. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.532
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Will ja nicht am PC fernsehen .
    Dann starte ich zur Not lieber die Zattoo App am TV, um BR und HR und RBB sehen zu können
     
  6. rudii

    rudii Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    wie geht Radio mit DVB-T2 HD?
     
  7. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.532
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Kommt als Internetstream. Ob das bundesweit ist, weiß ich nicht. Hier sind alle WDR-Radios verfügbar als Stream
     
  8. Budweiser

    Budweiser Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    ja, das funktioniert tadellos mit dem KU, auch bereits vor dem Update für die connect-Sender.
     
  9. rudii

    rudii Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    in einer App oder mit Sendersuchlauf?
     
  10. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.532
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Sendersuchlauf. Dein TV oder Receiver muss dann aber natürlich Internetfähig sein und entsprechende Verbindung haben.