1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von castroberlin, 9. Juli 2007.

  1. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.692
    Zustimmungen:
    18.521
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    AW: Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV

    Deswegen habe ich Dir ja gleich einen Panasonic Plasma empfohlen.
    Die Zeiten wo Plasmas nicht in heller Umgebung liefen sind vorbei.
    Und genau das stimmt nicht mehr.
     
  2. castroberlin

    castroberlin Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV

    aber Stromverbrauch, Einbrennen etc. sind schon Punkte, die wichtig waren, also Plasma kommt nicht definitiv nicht in Frage
     
  3. castroberlin

    castroberlin Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV


    Korrekt, Danke mittelhessen
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.692
    Zustimmungen:
    18.521
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV

    Na gut wenns unbedingt ein LCD sein soll, dann lieber einen Philips oder was auch immer aber kein LG, kein Sharp, kein Samsung, und kein Toshiba.

    Ich habe letzte Woche hier alle Geschäfte nach brauchbaren Geräten abgeklappert.

    Der Stromverbrauch von LCDs und Plasmas ist in etwa der gleiche.
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV

    Auch wenn man auf diesem Gebiet seine Meinung aufgrund der rasanten Entwicklung nahezu monatlich ändern kann (und das meine ich nicht ironisch!), wäre es gut zu wissen, welche Preisvorstellungen du hast. Aufgrund der oben genannten Geräte ~1500-2000 EUR?
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    60.667
    Zustimmungen:
    28.314
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV

    Ich will Dich nicht missionieren, aber auch das ist aktuell kaum noch ein Problem. Ähnliche Effekte gibts übrigens auch beim "Ermüden" von LCDs. Letzteres ist nur nicht mehr, oder schwierig, zu beheben.
     
  7. castroberlin

    castroberlin Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV

    ja, wenn ich die Preisvergleiche á la Internet so heranziehe, dann liege ich so zwischen 1350 € und 1700 €.

    An sich finde ich einen 47" natürlich sehr verlockend, dafür müßte ich dann allerdings zu HD-Ready greifen und nicht zu Full-HD, andererseits sind meine Ansprüche jetzt auch nicht extrem hoch, mir ist nur bei manchen Geräten aufgefallen, dass das Schwarz manchmal wirklich schwarz ist un manchmal eher dunkelblau. Und den Unterschied zwischen HD-Ready und Full-HD hab ich jetzt ehrlich gesagt (bitte nicht schimpfen) überhaupt nicht gesehen.

    Also ist erstmal die Frage, das Geld lieber in die Größe oder in die Technik zu stecken (gucke hauptsächlich SAT oder Kabel Digital)

    Es gibt einfach auch zu viele Geräte und zuviel PixelPro3 und Gamma hier und Super Backlight Pro DoggyDog Extra :eek:, da blick ich nich mehr durch, will ich auch gar nicht mehr.

    castro
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV

    Einbrenneffekte spielen im industriellen oder gewerblichen Einsatz durchaus eine Rolle. Werbedisplays etc. sind daher in aller Regel LCDs, da es hier nicht auf Farbtreue, sondern auf geringen Stromverbrauch und Reflektionsarmut ankommt. Bei privatem Gebrauch (um den es hier ja geht) relativieren sich meiner Meinung nach die Kriterien "Stromverbrauch" und Einbrenneffekte.

    Ich find es schön zu sehen, dass es auch User gibt, die sich vorab schon über das System (Plasma oder LCD) informieren und so bereits eine Einschränkung treffen. Da meiner Meinung nach beide Systeme ihre Daseinsberechtigung haben und ihre Vorteile im jeweiligen Einsatzgebiet ausspielen, kann eigentlich nur der Käufer selber, oder ein erfahrener Bekannter der Sehgewohnheiten und Umgebungsbedingungen kennt eine klare Aussage treffen. Da beide System im Laufe der Zeit, ihre ausgeprägtesten Schwächen ausgebügelt haben, haben sie sich meiner Meinung nach qualitativ sehr angenähert. Wenn sich der User bereits für LCD entschieden hat und sich bewusst ist, warum er diese Entscheidung getroffen hat und vernünftig abgewogen hat, sollte man diese Entscheidung respektieren. Andererseits würde man bei der riesigen Geräteauswahl wieder bei null beginnen... Ein wenn und aber gibt es immer und letztendlich ist die Entscheidung für LCD oder Plasma immer ein Kompromiss!
     
  9. castroberlin

    castroberlin Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV

    naja, wenn ich Musik über die XBOX streame habe ich manchmal 4 Stunden das gleiche Menü auf dem Fernseher oder ein Bild.

    Also war das mit dem Einbrennen für mich halt ein Negativpunkt.

    castro
     
  10. castroberlin

    castroberlin Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung, Toshiba oder Xoro LCD-TV

    Kann mir jetzt jemand was empfehlen?

    castroberlin