1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung SUHD JS9590 im Test (7. Teil): Steht das S für "Super"?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.993
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine Woche lang haben wir im Testlabor Samsungs JS9590 hinsichtlich der Bildqualität und UHD-Funktionen überprüft, Zeit um Bilanz zu ziehen und die Leistungen des Fernsehers einzuordnen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Samsung SUHD JS9590 im Test (7. Teil): Steht das S für "Super"?

    Ich sage das S steht für schwachsinnig, denn im TV laufen keine UHD Inhalte und die Inhalte die man bekommen kann sind die Ausgabe nicht wert.
    Die TV Zukunft sieht sowieso alles andere als rosig aus.
    sky mit seine Hochzeitstrip und Private nur als PayTV deuten auf einen schwarzen Bildschirm hin und wieviel Bildpunkte der dann hat spielt keine Rolle.
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Samsung SUHD JS9590 im Test (7. Teil): Steht das S für "Super"?

    Heul nicht rum und mach die Augen auf! Es gibt noch mehr Bildbezugsquellen für einen Fernseher außer klassischem TV...
     
  4. ApollonDC

    ApollonDC Platin Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    922
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Samsung SUHD JS9590 im Test (7. Teil): Steht das S für "Super"?

    Wenn es keine Zukunftsvisionen gäbe, würdest du heute noch vor der braunschen Röhre sitzen und dir S/W-Fernsehen reinziehen...
    Diese "Miesmacher-Brigade" geht einen dermaßen auf den Zünder...
    Dann "back" dir doch deine TV Zukunft mit 3 Sendern aus analogTV und S/W Fernsehen oder kauf dir ein Fernglas!
    Wie kann man nur so unzufrieden sein...
     
  5. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Samsung SUHD JS9590 im Test (7. Teil): Steht das S für "Super"?

    "Samsungs JS9590 wird anhand von Fotoaufnahmen sehr leicht zu kritisieren sein, was schlicht und ergreifend daran liegt, dass die eingesetzte Bildtechnik nicht besonders gut mit Langzeitbelichtungen von Kameras harmoniert (Stichwort Halo-Effekte durch das Local Dimming) - hier haben OLED- und Plasmafernseher die Nase vorn."

    Das ist natürlich nicht schön, denn die Präsentation von Bildern in UHD-Auflösung aus hochwertigen Kameras wäre eine der Anwendungen, womit man FHD-TVs sehr deutlich deklassieren kann und das sofort.
     
  6. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Samsung SUHD JS9590 im Test (7. Teil): Steht das S für "Super"?

    Ich glaube Du hast da etwas missverstanden.

    So wie ich es verstehe geht es darum, dass sich der Bildschirm schlecht abfotografieren lässt und nicht um die Präsentation von Bildern auf dem Gerät.
     

Diese Seite empfehlen