1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung Problem HDMI -Scart

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von einerwiekeiner, 6. Januar 2009.

  1. einerwiekeiner

    einerwiekeiner Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    frage an alle Samsung LCD-TV besitzer.
    wir haben mehrere verschiedene LCD-TV (52-32 ZOLL).
    Alle haben das selbe problem: Es ist jeweils ein Scart und ein HDMI Kabel angeschlossen. Beim Einschalten der TVs wird immer zuerst auf den Scart Anschluss geschaltet , auch wenn das entsprechende Gerät aus ist. Es wird nie AUTOMATISCH auf den HDMI -Anschluss/Quelle geschaltet.
    weiss jemand dafür eine Lösung?
    Es nervt nämlich ungemein jedes mal erst auf den HDMI umschalten zu müssen!

    Dank im voraus!
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.192
    Zustimmungen:
    3.873
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung Problem HDMI -Scart

    Aus und einschalten nur über den Powerknopf auf der Fernbedienung dann nimmt mein Samsung immer den als letztes gewählten Eingang.
     
  3. einerwiekeiner

    einerwiekeiner Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung Problem HDMI -Scart

    Hmmmm....

    mache ich auch, aber Frage: wie kann man den LCD noch einschalten auf der fernbedienung AUSSER über den Powerknopf?
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.192
    Zustimmungen:
    3.873
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung Problem HDMI -Scart

    Vielleicht einfach mal ausprobieren:rolleyes:
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Samsung Problem HDMI -Scart

    Hallo,

    das ist ein bekanntes Samsung-Problem. Die automatische Erkennung funktioniert nur mit Scart !

    Etwas Abhilfe zu dem vielen Tastendrücken bei der Quellenauswahl bietet nur eine gute Universalfernbedienung wie Logitech Harmony, wo Du dann nur eine Taste drücken musst und die HDMI-Quelle anzuwählen.

    gruss
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.192
    Zustimmungen:
    3.873
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung Problem HDMI -Scart

    Die "automatische Erkennung" von HDMI ist kein Samsung Problem das geht bei vielen anderen Anbietern auch nicht.
    Was Samsung nicht auf die Reihe bekommt ist das man alle Eingänge auf den Programmplätzen seiner Wahl legen kann.Dann könnte man z.B. HDMI1 auf Programmplatz 0 legen und damit auch den TV einschalten.
    Bei meiner Sony Röhre war das kein Problem.
    Ist die Logitech FB wirklich gut?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2009

Diese Seite empfehlen