1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung LE40C679

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von PeterPlanlos, 26. September 2010.

  1. PeterPlanlos

    PeterPlanlos Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    So,
    nachdem mein erster Post von mir im falschen Themenkomplex gestartet wurde, versuche ich nun ein Update.

    Also, wir möchten unseren Röhrenfernseher in einen neuen, größeren Flachbildfernseher "upgraden".

    Budget liegt so um die 1.000,00 €.

    Größe sollte 40 Zoll sein.

    Wir sind normale Konsumenten, d.h.:
    * Kabelfernsehen über Unitymedia
    * Fußball-Bundesliga über Sky

    In näherer Zukunft werden wir uns dann auch noch einen passenden BluRay-Player zulegen.

    Wir sind keine Technikfreaks. So simpel wie möglich wäre nötig.

    Jetzt hat man mir den SAMSUNG LE40C679 empfohlen.

    Hauptgrund:
    * Alle DVB-Tuner on board (weil Schüssel in Zukunft nicht ausgeschlossen ist)
    * über ein Alpha-Crypt-Modul sollen wir auch direkt Sky Bundesliga empfangen können, ohne einen zusätzlichen Reciever zu benötigen

    Hörte sich alles ganz gut an.

    Auch die (für mich verständlichen) Daten von der Samsung Homepage hören sich gut an.

    Nun aber die konkrete Frage an die Spezialisten hier "vor Ort":

    a.) Hat einer schon Erfahrungen mit dem o.g. Gerät ?
    b.) Ist es möglich, die über USB-Schnittstelle aufgenommenen TV-Inhalte z.B. über einen PC auf DVD zu brennen? Oder klappt das USB-Speichergerät nur an dem Samsung ?
    c.) Bisher kann ich, wenn ich z.B. auf dem digitalen ARD (über AV bzw. Scart) aufnehme, parallel "analoges" TV sehen. Geht das bei dem Triple-Tuner auch?
    d.) Weiß jemand, ob es ein ähnliches Gerät von Samsung ohne dieses Internet@TV gibt?

    Wie beim ersten Post, vielen Dank im voraus !

    P.S. Ich bleibe dabei: früher war Fernseher kaufen deutlich übersichtlicher :)
     

Diese Seite empfehlen