1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung LE37B650: Bild verzerrt

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Weniggucker, 24. Mai 2009.

  1. Weniggucker

    Weniggucker Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    meine Eltern haben einen neuen Samsung LE 37B650 mit dem sie nicht so glücklich sind. Das Gerät hängt am Kabel und bekommt dort sowohl analog (wichtig für z.B. RTL da dieses digital verschlüsselt ist) als auch DVB-C

    Jetzt muss ich als Inschenieur Support geben und habe selber keine Ahnung :-(

    Das Problem: Bei Einstellung "autom. breit" (oder so ähnlich) sind alle breiten Sendungen (16:9?) richtig, aber die 4:3 Formate verzerrt. Stelle ich "4:3" ein, sind die breiten gestaucht, was auch nicht besser ist. Naiv gesagt, es sollte doch möglich sein dass der Fernseher automatisch die richtige Einstellung wählt (zumindest im digitalen TV). Was muss ich hier einstellen? Geht das mit dem Gerät überhaupt? Wenn nein, gibt es Geräte die das können?

    Die Bildqualität von dem Samsung ist ja toll, aber die Bedienung grauslig.

    Gruß Weniggucker
     
  2. Diver28

    Diver28 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung LE37B650: Bild verzerrt

    Hab den gleichen Fernseher und bin sehr zufrieden mit diesem. Zurzeit nutze ich jedoch nur analog Kabel für den Fernsehempfang. Bei sogut wie allen Programmen stellt sich das Bild selbst ein, so dass keine Eierköpfe entstehen. Nutze dafür die Einstellung "Automatische Bildanpassung" oder so ähnlich. Es gibt jedoch auch einige Sender, die sich nicht automatisch einstellen. Bei diesen hilft es aber dann meistens das Bildformat "Zoom" oder "Breitzoom" zu wählen, um die Eierköpfe weg zu bekommen.

    Viele Grüße,

    Diver
     

Diese Seite empfehlen