1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung LE-40F86BD vs. LE-40M86BD

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Agent _Nappi_007, 10. September 2007.

  1. Agent _Nappi_007

    Agent _Nappi_007 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    TV: 16:9 Grundig Elegance MFW82-3110/ Dolby

    SAT: Humax PVR 8000

    DVD: JVC XV-N-5SL

    Receiver: Yamaha RX-V 730

    Boxen: Teufel Theater 1 "Cinema 5.1"

    Remote: Philips Pronto RU980
    Anzeige
    Wer von euch kann mir bei der Kaufentscheidung helfen, bzw hat bereits Erfahrungen mit einem der beiden Geräte?

    Ich kann mich nicht entscheiden.... etweder auf die 100hz Technik des F8 setzten, oder den M8 mit Farbraumabdeckung PAL 127%.

    Außer den Kontrastwerten und dem fehlenden USB beim M8 finde ich keine großartigen Unterschiede die den Ausschlag geben würden.
    Deshalb zähle ich auf eure Meinung.....

    Gruß Agent.
     
  2. dabeed

    dabeed Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Berlin
    AW: Samsung LE-40F86BD vs. LE-40M86BD

    Hey.

    der Hauptunterschied bei den beiden Geräten ist das neue ClearPanel bei der M-Serie. Dadurch der hohe Kontrastwert und eine besonders gute Schwarzdarstellung. Nachteil, das Ding spiegelt weitaus mehr als die "normalen" aufgerauten Displays. Ein bekannter von mir hat den M86, und das spiegeln viel in seiner TV-Umgebung nicht negativ auf, ich war aber nur Abends dort. Bei Tageslicht dürfte das anders sein. Ich selber habe mir den F87 bestellt, sollte Freitag eintreffen, dann habe ich den direkten Vergleich!
    Auf ein anderes Problem sollte noch geachtet werden. Beide Geräte können die 24p Darstellung. Der F87 soll aber im Moment nicht mit allen Playern kompatibel sein, die PS3 soll da Probleme machen. Ob und wann Samsung da ein Update bringt weiß ich nicht. Ist aber nur in dieser Verbindung ein Problem, bei anderen BluRay oder HD-DVDs hab ich da noch nix Negatives gehört.

    Grüße Dabeed

    PS: ach ja, das Design ist natürlich auch unterschiedlich :winken:
     
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Samsung LE-40F86BD vs. LE-40M86BD

    Warte auf den F86. Der LED-Beleuchtung in Kombination mit neuen Prozessoren sollte man schon eine Chance geben. "Farbraumabdeckung PAL 127%" ist Unsinn, deswegen gibt es dieses Feature auch nicht mehr.
     
  4. Agent _Nappi_007

    Agent _Nappi_007 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    TV: 16:9 Grundig Elegance MFW82-3110/ Dolby

    SAT: Humax PVR 8000

    DVD: JVC XV-N-5SL

    Receiver: Yamaha RX-V 730

    Boxen: Teufel Theater 1 "Cinema 5.1"

    Remote: Philips Pronto RU980
    AW: Samsung LE-40F86BD vs. LE-40M86BD

    :eek: Verwirrung....

    dabeed>
    Ich vermute du meinst den F86... einen F87 gibts doch garnicht, oder?

    paul71>
    Heißt das der F86 ist ein neueres Modell als der M86???
    Die Samsung Page erweckt den Eindruck das die M8 Serie die neuere Technologie ist.....
    Eine Beschreibung zur LED Beleuchtung für den F86 hab ich auch nicht gefunden.

    Also noch mehr Verwirrung ;-)
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Samsung LE-40F86BD vs. LE-40M86BD

    Die F-Serie von Samsung ist der Renner von der IFA. Glaube nicht, dass die schon kaeuflich zu erwerben sind. Ich wuerde auf jeden Fall warten, bis dies der Fall (und bis sich ein "Marktpreis" eingestellt hat) ist und die ausfuehrlich testen... Die M86-er Seire ist meiner Meinung nach das einzige LCD Display, dass dieses Jahr zu empfehlen war, nun hat aber Samsung die Fs vorgefuehrt und angekundigt, also schau mer mal.
     
  6. Agent _Nappi_007

    Agent _Nappi_007 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    TV: 16:9 Grundig Elegance MFW82-3110/ Dolby

    SAT: Humax PVR 8000

    DVD: JVC XV-N-5SL

    Receiver: Yamaha RX-V 730

    Boxen: Teufel Theater 1 "Cinema 5.1"

    Remote: Philips Pronto RU980
    AW: Samsung LE-40F86BD vs. LE-40M86BD

    @paul71
    Hab gerade nochmal bei Samsung vorbeigeschaut.
    Vermutlich meinst du den LE-70F96BD mit LED Smart Lighting.
    Das gibt es aber offensichtlich nur in dem Model.
    Und der Preis ist by the way auch nicht von schlechten Eltern
    :eek: 39.999,00 :eek:

    Mir geht es aber genau um den Vergleich der im Titel genannten Modelle.
    Über 40 Zoll kann ich aus Platzgründen nicht gehen.

    @dabeed
    Somit bin ich sehr gespannt über den direkten Vergleich, den dabeed bald anstellen kann.
    Gesetzt dem Fall er meinte den LE-40F86BD.

    @den Rest der Welt
    sollte einer von euch die beiden im Einsatz haben würde ich mich freuen eure Meinung hier zu hören.

    Gruß Agent
     
  7. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Samsung LE-40F86BD vs. LE-40M86BD

    Nein, ich meine die F86-er Serie...
     
  8. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Samsung LE-40F86BD vs. LE-40M86BD

    Nein, es gibt auch einen LE-52F96BD, und den findet man schon für 3.699,00 EUR...
     
  9. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Samsung LE-40F86BD vs. LE-40M86BD

    Die hat aber kein LED-Backlight, aber dafür 100Hz-Technologie, welche wiederum die LED-Backlight Serie nicht hat...

    Aber wenn es zwischen den Serien F86 und M86 zu entscheiden gilt, ist F86 klar die aktuellere Technik und hat eben 100Hz-Technologie, welche es bei der M86-Serie noch nicht gab.
     
  10. Ralf123

    Ralf123 Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2001
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Velbert
    AW: Samsung LE-40F86BD vs. LE-40M86BD

    Ich habe mir den LE-46FE86BD bei meinem Händler bestellt. Ich war auch auf der IFA und habe mir diese angeschaut. Das ist die neuste Reihe von Samsung, also ich war vom Bild sehr beeindruckt. Mein Gerät kommt in der ersten October Woche , dieser wird mir angeliefert , aufgestellt und an der Wand Montiert.
     

Diese Seite empfehlen