1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung HT-C350

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Major König, 5. Dezember 2010.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ich weiß, es ist eine grauenhafte Anfängerfrage aber ich muss mich jetzt mal informieren.

    Ich möchte endlich mal eine Dolby Surround Anlage haben und habe die Samsung HT-C350 Anlage im Auge, ok es ist nen Billigteil aber mein Gehör pfeift so ziemlich auf Qualität. Wenn ich die Anlage an meinem Sony BDP-S350 anschliesse über ein optisches Kabel, habe ich dann Dolby Surround oder nur Stereo? Also höre ich dann die Stimme nur über den Center Speaker oder über alle Boxen was ich ziemlich Doof finde?

    Falls ja, würde ich mir die Anlage holen und die Boxen durch Teufel Boxen ersetzen die ich von meine Schwiegervater geschenkt bekommen habe.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Samsung HT-C350

    Willst Du billig kaufen aber keinen Schrott, nimm den, hat kein HDMI, brauch er auch nicht, hat kein 7.1, brauchst Du wohl eher nicht, hat auch kein True Tongedöns, bräuchtest Du wohl eher auch nicht.
    Ist ein grundsolider Bolide seiner Zeit. Da ist ein Angebot zu 99€ bei, das paßt dann. ;)
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Samsung HT-C350

    Wenn Du bald kaufst, kriegst Du noch den zu 50 €. ;)
     
  4. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Samsung HT-C350

    Um was für Teufel-Lautsprecher handelt es sich denn?
    Da könnte es doch in der Tat besser sein, einen passenden Receiver dazu zu kaufen...
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung HT-C350

    Also auf den Boxen steht drauf "Concept S". Falls ihr damit was anfangen könnt?! :winken:
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Samsung HT-C350

    Da paßt der Onkyo gut oder ein älterer Yamaha.
     
  7. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Samsung HT-C350

    Die Empfehlungen Von Teufel für das Concept S:

    * Teufel DVD-Receiver CP 5100 DR
    * Cambridge Audio Azur 340R
    * Cambridge Audio Azur 540R Version 3
    * Denon AVR-1911
    * Denon AVR-2311
    * Harman/Kardon AVR 160
    * Harman/Kardon AVR 260
    * Kenwood KRF-V8300D
    * Kenwood KRF-V9300D
    * Marantz NR-1501
    * Marantz SR-5004
    * NAD T175
    * Onkyo TX-SR578
    * Onkyo TX-SR608
    * Panasonic SA-XR59
    * Panasonic SA-BX500
    * Pioneer VSX-920
    * Pioneer VSX-1020
    * Pioneer VSX-1025
    * Sony STR-DH810
    * Sony STR-DN1010
    * Yamaha RX-V567
    * Yamaha RX-V765
    * Yamaha RX-V1065
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung HT-C350

    Danke für die Empfehlungen. :winken:
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Samsung HT-C350

    Ich nutze diesen Thread jetzt einfach mal, weil ich ebenfalls eine Frage zu dem Samsung-System habe:
    Bei meinen Großeltern verabschiedet sich so langsam die 15 Jahre alte Kompaktanlage, sprich der CD Player geht nicht mehr richtig. Jetzt war ich auf der Suche nach etwas Neuem und bin dabei auf die HT-C350 gestoßen, die eigentlich alles hat, was meine Großeltern brauchen: Einen Radioempfänger, einen CD-Player, gleichzeitig noch einen DVD-Player und die Möglichkeit den Sat-Receiver anzuschließen. So weit so gut, allerdings haben mich ein paar Amazon-Rezensionen stutzig gemacht: Da wurde berichtet, dass die Anlage zwar Dolby Digital 5.1 über den optischen Eingang annimmt, dies aber nicht direkt so wiedergibt, sondern nochmal durch ProLogic II neu abmischt. Stimmt das wirklich? Die meisten Sendungen, die meine Großeltern schauen kommen zwar eh nicht in 5.1, aber trotzdem fänd ich es ziemlich seltsam, wenn die Samsung-Anlage wirklich nicht im Stande wäre das über den optischen Eingang direkt wiederzugeben.
     

Diese Seite empfehlen