1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung Heimkino mit Samsung TV - vTuner ohne TV Bild?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von DirkLan, 20. März 2013.

  1. DirkLan

    DirkLan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Habe den Samsung UE40ES6200 per HDMI (ARC) an das Samsung Heimkinosystm HT-E5200 angeschlossen. Wenn ich über den vTuner einen Radiosender ausgewählt habe, würde ich gerne den Fernseher ausschalten, aber wenn ich an der TV-Fernbedienung ausschalte, geht das "Heimkino" mit aus. Kann man das irgendwie verhindern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2013
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Samsung Heimkino mit Samsung TV - vTuner ohne TV Bild?

    Du mußt im Receiver die CEC Steuerung ab- oder zumindest das ausschalten des Gerätes abschalten.
     
  3. DirkLan

    DirkLan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung Heimkino mit Samsung TV - vTuner ohne TV Bild?

    Ich kann dir - vielleicht auch etwas durch die Satzstellung begründet - nicht ganz folgen... :winken:
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Samsung Heimkino mit Samsung TV - vTuner ohne TV Bild?

    Dein Samsung Heimkinosystem hat irgendwo einen Setup Bereich. In diesem Setup wird es irgendwo einen Punkt HDMI oder so ähnlich geben. Dort könnte es dann die Option "Abschalten" geben.

    Bei meinem AV Receiver habe ich im Setup zB. eine Tabelle wo die einzelnen HDMI Eingänge bestimmten Funktionen zugeordnet werden können. Da kann ich für jeden HDMI Eingang festlegen ob ein Abschalten des Gerätes auch den AV Receiver abschalten soll.
    So etwas ähnliches wird es sicher auch bei dir geben.
     
  5. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    AW: Samsung Heimkino mit Samsung TV - vTuner ohne TV Bild?

    Bei Samsung heißt die CEC-Steuerung "Anynet" oder "Anynet+". Vielleicht hat den TE das CEC verwirrt :)
    Im Anynet (+)-Menü kannst du festlegen, was womit "reagiert", was sich mit aus- oder anschaltet, wenn du den TV abstellst. Bei meinem LE32C530 (lang her ;) ) hab ich auch ein wenig basteln müssen, bis sich alles so verhalten hat, wie ich das wollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
  6. DirkLan

    DirkLan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung Heimkino mit Samsung TV - vTuner ohne TV Bild?

    Werde ich dann heute abend mal nach suchen ... Danke schon mal an alle!
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Samsung Heimkino mit Samsung TV - vTuner ohne TV Bild?

    und, ging es?

    Bei meinen Samsung Geräten funktioniert es.
    Konnte nur um diese Uhrzeit nicht nachsehen, wie das genau heißt.
     
  8. DirkLan

    DirkLan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung Heimkino mit Samsung TV - vTuner ohne TV Bild?

    Bin noch am Basteln ... das mit dem Ausschalten scheint zu klappen, aber jetzt kommt der TV-Ton nicht mehr über das Heimkino (trotz ARC). Eventuell, weil die Anytime Kopplung getrennt ist?
     

Diese Seite empfehlen