1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung Digital Reseiver DCB-S305G

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von oeschi57, 21. März 2006.

  1. oeschi57

    oeschi57 Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo, ich habe mir einen Samsung Digi-Reseiver DCB-S305G gekauft und habe mit dem Teil schon von Anfang Probleme. Er findet nicht einmal die Analogen Fernsehsender ( Sat 1, Kabel 1, ) dafür aber viele andere nicht deutschsprachige, und mein Videorecorder hat jetzt auch keine Sender mehr obwohl der Reseiver mit dem Recorder mit einem Scart- Kabel verbunden ist.
    Hat diese Probleme schon einmal jemand mitgemacht, oder kennt sich jemand mit diesem Problem aus ?
    MfG.
    oeschi57
     
  2. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: Samsung Digital Reseiver DCB-S305G

    DIGITAL Reciever empfangen nur DIGITAL Sender.
    Für analoge Sender muss der TV und/oder Video ran.
    Dafür musst du das Antennenkabel durch die Box durchschleifen.
    Die Anzahl der Sender hängt nicht von der Box ab, sondern von deinem Kabelanbieter, d.h. was er dich empfangen lässt (mit/ohne Smartcard).
     
  3. prexu

    prexu Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    26
    AW: Samsung Digital Reseiver DCB-S305G

    Morgen,

    also du musst von der kabeldose zur sasmung ein antennenkabel legen und von dort an den videorekorder und dann an dein tv.

    Scartkabel muss an VCR und TV ran.

    Das du über die Sasmung nur ARD / ZDF empfängst liegt daran das die Sendergruppen RTL P7SAT1... zu empfangen musst du wenn du z.b. Kunde bei Kabel Deutschland bist also dort dein Kabelanschluss hast dort anrufen oder über Internet anmelden (weiss nicht genau obs derzeit über internet schon möglich ist). Dann zahlst du einmal ca. 15 euro für das Paket Digital Free und hast dann alle diese Kanäle freigeschaltet. Bei dem Abo Kabel Digital Home (derzeit 9 Euro im Monat) werden diese automatisch mit freigeschaltet.


    Gruss prexu
     
  4. oeschi57

    oeschi57 Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Samsung Digital Reseiver DCB-S305G

    hallo, schönen Dank für die Mühe, hat super fuktioniert !!!
    MfG.
    oeschi57
     
  5. Chareon

    Chareon Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Samsung Digital Reseiver DCB-S305G

    Habe auch diesen Samsung-Receiver. Keine Probleme mit der Installation und dem Empfang der Free-TV-Programme. Jedoch: wie kann ich eine Timer-Programmierung meines Panasonic-DVD-Recorders veranlassen ? Es geht wohl immer nur die Aufnahme des aktuell ausgestrahlten Programmes über die Programmauswahl "AV" des Recorders ? Der Samsung Receiver selbst bringt über seine Timer-Funktion den Recorder (Extern Link) auch nicht zum Starten. Hat jemand eine Idee ? Oder ist es so, daß man immer nur das Digital-Programm, welches man gerade sieht auch aufnehmen kann und kein anderes ? -- Danke !!
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Samsung Digital Reseiver DCB-S305G

    Der Receiver kann immer nur ein Programm empfangen, daher kannst du mit einem Receiver auch immer nur das Programm aufzeichnen, dass du auch schaust.
    Die Steuerung eines externen Aufzeichnungsgerätes vom Sat-Receiver aus gibt es nur bei sehr wenigen Geräten, die dann auch entsprechend teuer sind, meist auch nur bei Geräten eines Herstellers. Villeicht bietet aber dein Recorder eine Bereitschaftsfunktion, die die Aufnahme beim Anliegen des Videosignals automatisch startet (Bedienungsanleitung lesen!). Und es gibt ein paar Recorder, die ein paar ausgewählte Receiver steuern können. Das erfolgt meist über Infrarotsysteme (wie bei der Fernbedienung). Auch hierzu sollte die Bedienungsanleitung aussagefähig sein.
     
  7. Chareon

    Chareon Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Samsung Digital Reseiver DCB-S305G

    Vielen Dank für die AW, Hans2. Natürlich hatte ich die Bedienungsanleitungen beider Geräte studiert. Augenscheinlich sind die von Dir ins Auge gefassten Möglichkeiten bei mir nicht gegeben, da der Recorder nur die gerade vom Receiver empfangenen Videosignale, sprich den aktuell laufenden Sender, aufzeichnet. Kann man nichts machen. Danke dennoch natürlich für Deine Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen