1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung D6500 + CI+-Slot + Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Mikro1986, 25. August 2011.

  1. Mikro1986

    Mikro1986 Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich würde gerne, nach dem Kauf meines neuen TVs (Samsung UE40D6500), in die gigitale Fernsehwelt abtauchen, aber das ist ja echt schwieriger als gedacht. Ich habe nun endlich herausgefunden, dass ich den CI+-Modul nutzen kann und dann dort die Smartcard von Kabel Deutschland rein schieben kann. Aber ich lese sehr oft, dass CI+ schei*** ist. Warum? :-D Kann ich mit CI+ wirklich nichts mehr aufnehmen, oder nur manche Sender nicht? Welches CI+-Modul sollte ich mir denn zulegen? Ich lese überall etwas von Alphacrypt Light. Was kann das Modul, was andere nicht können? Ich glaube aber auch, dass es nur ein CI-Modul ist, stimmt das? Gibt es auch Module, die "frei programmierbar" sind, wie es damals mit manchen Recievern und Premiere möglich war? Gibt es sonst irgendwas, woarauf ich achten muss?

    Tut mir schrecklich leid, wenn Fragen doppelt sind, oder im Forum schon beantwortet wurden. Ich bin aus anderen Beiträgen nicht so schlau geworden, da meistens über bestimmte Geräte, oder CI geredet wurde.

    Über hilfreiche Antworten freue mich sehr!

    Mfg Stefan
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung D6500 + CI+-Slot + Kabel Deutschland

    Bei Kabel Deutschland ist das CI+ nicht so das Problem.
    Hier halten sich die Restriktionen in Grenzen.

    Es gibt nur ein CI+ Modul für Kabel Deutschland.
    Alle anderen CI+ Module funktionieren nicht.

    Da TV Geräte eh meist nicht aufzeichnen können sind die Aufnahmesperren bei einigen Sendern bzw Sendungen vernachlässige bar.

    Die Disney Kanäle werden auf CI+ nicht freigeschaltet. Auf diese Sender musst Du verzichten.

    Für die Nutzung eines Alphacrypt light, benötigst Du eine andere Smardard.
    Die Smardacrd die es für das CI+ Modul gibt funktioniert darin nicht.

    Alphacrypt hat keine Einschränkungen in der Funktionalität.

    Keine Aufzechnungssperren abschaltbarer Jugendschutz bei Pay TV sowie alle Sender werden freigeschaltet.

    Die Neuen HD Sender der Privaten werden damit allerdings wahrscheinlich nicht laufen.
    Da es keine Aufnahmesperre gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2011
  3. Mikro1986

    Mikro1986 Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung D6500 + CI+-Slot + Kabel Deutschland

    Sag mal, ich glaub ich bin zu blöd für dieses Thema... :) Ist ja schrecklich, dabei bin ich technischinteressiert und eigentlich auch nicht der Dümmste diesbezüglich... :-(

    Also mein TV kann auf eine externe Festplatte aufnehmen, ist dies bei digitalem Empfang noch nutzbar, oder nur eingeschränkt, wenn ja, wie?

    Wie es gibt nur ein CI+Modul? Wenn man das bei Amazon eingibt, bekommt man sehr viele angezeigt, woher weiß ich denn dann, welches klappt?
    ( http://www.amazon.de/Smart-Deutschland-geeignet-Empfang-verschl%C3%BCsselter/dp/B004918A62/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1314304070&sr=8-2 oder CI+Modul für SKY, Kabel Deutschland, Kabel BW: Amazon.de: Elektronik )

    Ein CI-Modul kann ich also defintiv nicht nutzen (Thema abwärtskompatibel)? Hab auch gehört, dass CI+ den Nutzer einschränken könnte, ist da was dran? Oder meintest du das mit en Restriktionen von KD? Was machen die weniger als andere?

    Den Schluss hab ich nicht verstanden, glaube ich. Alphacrypt light ist nicht kompatibel mit CI+, richtig? Aber Alphacrypt würde gehen. Aber damit würde ich keine private HD Sender empfangen, weil keine Aufnahmesperre? Aber ich will ja auch aufnehmen, warum kann ich das nicht sehen?

    Oh man, ist verdammt heiß und irgendwie kompliziert. :)

    Danke schonmal

    Gruß
    Stefan

    *Edit:
    Bedeutet es das, dass es möglich wäre, alle Sender zu sehen, wenn ich sie buche, oder ist generell möglich, Thema "schwarzsehen"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2011
  4. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Samsung D6500 + CI+-Slot + Kabel Deutschland

    Du solltest uns erst einmal sagen, welche Smartcard du nutzt. Oder ob du ab Oktober die Werbesender in HD sehen willst, wobei "echtes" Hd da eh kaum gesendet wird. Denn das ist entscheidend welche Module du benötigst. Da würde ich mich dann auf der KD Homepage, oder besser noch im KD Forum informieren. Zu den möglichen Restriktionen über die nicht genormte CI+ Schnittstelle von "HD+ Sendern", kannst du einiges über Google, oder auch in diesem Thread http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4900017-post656.html finden. CI+ Module für KD gibt es nur von KD selbst, von Smart und SMiT.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung D6500 + CI+-Slot + Kabel Deutschland

    Gegenüber Sky CI+ und HD+ CI+ kann man bei Kabel Deutschland mit CI+ meist aufnehmen.

    Es gibt nur ein KDG CI+.
    Alle anderen CI+ Module laufen nicht.

    Mit Restriktionen sind die Einschränkungen gemeint.
     
  6. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Samsung D6500 + CI+-Slot + Kabel Deutschland

    Es gibt nur ein KD CI+ Modul, dass ist korrekt. Aber die beiden anderen von mit genannten laufen schon mit einer G09 Karte, google gibt da nähere Auskunft drüber.

    Eine G02 Karte ist etwas anderes und kommt von Sky.

    Welche Restriktionen nach Einführung der privaten in HD eingeführt werden, muss man abwarten. Oder ist es schon bekannt, dass es auf den neuen Smartcards da keine geben wird?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung D6500 + CI+-Slot + Kabel Deutschland

    Sorry Du hast gar kein Modul genannt. Welche sollen das den sein??
     
  8. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Samsung D6500 + CI+-Slot + Kabel Deutschland

    Diese beiden anderen.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung D6500 + CI+-Slot + Kabel Deutschland

    Das sind die Hersteller. Das Modul ist das selbe. Gibt nur das eine KDG CI+.
     
  10. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Samsung D6500 + CI+-Slot + Kabel Deutschland

    Hersteller ist, so glaube ich, in allen drei Fälle SMiT. Aber es gibt, ausser das CI+ Modul bei KD, noch zwei verschiedene Anbieter dieses Moduls. Darauf bezog ich mich, denn es wird häufig danach gefragt, ob man dieses Modul denn unbedingt bei KD kaufen/mieten muss. Und das muss man nicht.
     

Diese Seite empfehlen