1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung besser als Panasonic Plasma?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Dee, 5. August 2007.

  1. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.459
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AW: Samsung besser als Panasonic Plasma?

    Genau das schreiben hier eigentlich ja alle, bis auf einen (komischerweise der "Samsung Fanboy").

    Eine Begutachtung des TVs unter "realistischen" Bedingungen ist durch keine "Ratschläge" zu ersetzen.

    Und auch bei mir kam da ein Panasonic besser weg, als ein Samsung, PZ700 vs. P96F.

    Wobei man sagen kann, dass sich beide Modelle auf recht hohem Niveau bewegen und beide kein "Fehlkauf" sind.
     
  2. lastsamurai74

    lastsamurai74 Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung besser als Panasonic Plasma?

    Die werden ja auch ALLE von Panasonic bezahlt für die Schleichwerbung
    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D


    Ist nur Spaß, aber ich glaube ich bin echt der einzige hier der einen Samsung bevorzugen würde?! Traurig....



    MFG
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.446
    Zustimmungen:
    8.450
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung besser als Panasonic Plasma?

    Kein Wunder, Du hast offensichtlich keinen mehr abbekommen.:p
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.506
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung besser als Panasonic Plasma?

    bei einem LCD mit HD Zuführung würde ich auch auf Samsung setzen...
     
  5. stinkerchen

    stinkerchen Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung besser als Panasonic Plasma?

    Ich hab auch einen Samsung, und zwar den PS-42E7H, und bin sehr zufrieden. Fantastisches PAL-Bild (hatte vorher eine hervorragende Grundig-100Hz-Röhre) über Kabelanschluss (analog) und sehr schönes DVD-Bild über Komponenteneingang. Mir persönlich gefiel auch die Optik mit schwarzem Panel-Rahmen und silbernem Lautsprecher-Unterteil. Der Preis war auch ausschlaggebend.

    Kurzum: jeder, wie er will und mag und kann. Ein Fehlkauf ist es bestimmt nicht ;)

    LG, Micha
     
  6. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Samsung besser als Panasonic Plasma?

    hallo!

    da ich vor der gleichen entscheidung stehe wie der thread ersteller, habe ich den thread nochmal raushekramt.

    evtl kann ja jemand nun mehr über die beiden plasmas sagen!

    ich möchte nicht den"samsung ist besser als pana, oder umgekehrt" streit wieder haben, sondern fakten.

    evtl hat sich ja jemand in der zwischenzeit einen der beiden fernseher gekauft oder hat einen guten test für mich?
     
  7. cryptoworks

    cryptoworks Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Samsung besser als Panasonic Plasma?

    Habe auch einen Plasma von Pansasonic, bin 100% zufrieden, tolles Bild sowohl in HD als auch in SD. Das einzige was an diesem Gerät nicht so toll ist, sind die Lautsprecher 2x10 Watt sind einfach zu wenig, da nützt auch kein spezielles Raumklangsystem, ich habs an die 5.1 Anlage angeschlossen um Kinosound zu haben.
    Ein Kollege von mir hat sich einen Samsung gekauft,mit 107cm Bildschirmdiagonale, wir empfangen beide das Signal über Astra , haben bei den Plasmas die gleichen Bildeinstellungen vorgenommen, sein Bild ist schlechter als meins, ( Artefakte).
     
  8. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Samsung besser als Panasonic Plasma?

    welchen hast du denn genau???
     
  9. JoeyCortez

    JoeyCortez Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 500c, Thomson DCI 1500, Arena Liga
    AW: Samsung besser als Panasonic Plasma?

    Wie immer....... jeder hat seine "Marke"!:D
    Samsung ist im LCD-Bereich einer der führenden Hersteller, was auch durchaus nachvollziehbar ist, weil sie ihren Schwerpunkt ganz klar dieser Technologie widmen.
    Panasonic setzt klar auf Plasma und nicht umsonst führen sie da in den Absatzzahlen.
    Doch.........
    welches Gerät für jeden einzelnen "das Beste" ist, bleibt einzig und allein dem jeweiligen Betrachter überlassen!


    Joey
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Samsung besser als Panasonic Plasma?

    Nach meinen Tests steckt in den Samsung der C9/Q9 Serie tatsächlich mehr als in den aktuellen Panasnics. Die Sammies bieten sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, die den Pannies fehlen. Das Panel und die "Blacks" sind besser, die Bildverarbeitung generell besser und schneller. Die Panasonics bieten von vorne herein eine bessere Kalibrierung, und ein stabileres Bild bei minderwertiger Zuspielung. Man kann einen aktuellen Samsung durch Einstellungen auf dieses weiche "Panasonic-Bild" trimmen, die Exzellenz von Samsung bei perfekter HD-Zuspielung kriegst du bei Panasonic aber nicht hin. Meine Empfehlung: Willst du ein unproblematisches Arbeitstier, bei eher schlechter Zuspielung, nimm den Panasonic. Hast du einen HD-Player oder entspr. PC, einen DVB-S/C Anschluss und Lust etwas zu experimentieren nimm den Samsung.

    Von den Full HD Varianten war ich aber bei keinem der Hesrteller so begeistert, konnte aber beide nur flüchtig testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen