1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung BD C 5500 empfehlenswert ??

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von James Bond, 5. Mai 2010.

  1. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Streaming Dienste und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.531
    Zustimmungen:
    3.575
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Anzeige
    AW: Samsung BD C 5500 empfehlenswert ??

    Mein 5300er spielt alles ab, was der Player der TV von Samsung auch abspielt (C650).

    Auch das Spulen von MKVs geht problemlos. Selbst Kabitelwahl und Resume wird problemlos unterstützt.

    Schwierig wird es nur bei Untertiteln. Diese müssen Text oder Stringbasiert sein und als separate Datei (gleicher Name) vorliegen.

    Die häufig verwendete Kombination .idx & .sub funktioniert hingegen nicht (Bild basierte Untertitel), diese müssen dann leider in .srt umgewandelt werden, was etwas Klickaufwand notwendig macht.

    Wo man solche ".idx / .sub" Kombinationen findet, lassen wir hier mal besser außen vor, auch wenn das wohl der Hauptgrund ist, warum immer nach MKV Kompatibilität gefragt wird. ;)

    PS:
    Mein 5300 ist nur bei Einlesen laut, danach ist absolute Ruhe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2011
  2. Azumi

    Azumi Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Samsung BD C 5500 empfehlenswert ??

    Vielen Dank für die Infos zum Player Eifelquelle :)
    Dass auch Kapitel bei MKV gehen ist grossartig.
     
  3. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    7.282
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    AW: Samsung BD C 5500 empfehlenswert ??

    Wattenscheid liegt neuerdings in Sachsen ? :D
    *
    Resume funktioniert aber nur bei DVD und BD.
    Bei divx Dateien z.b. isses ganz übel.
    Spielst du eine Datei ab und gehst in das SystemMenü fängt der unweigerlich am Anfang wieder an,was aber die goto Funktion wieder ausgleicht.
    Alle anderen Player setzen nach den Gang ins Menü die Wiedergabe an der abgebrochenen Stelle wieder fort. Ist wohl samsungstypisch.
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Streaming Dienste und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.531
    Zustimmungen:
    3.575
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Samsung BD C 5500 empfehlenswert ??

    *hust*

    Ne, eigentlich liegt Wattenscheid nicht in Sachsen ... passiert. ;)

    Was das Resume betrifft:
    Manchmal soll ein Blick in die Anleitung Wunder bewirken.

    Einfach nach dem Start der Div-X oder MKV Datei die blaue (D) Taste drücken und schon springt der Player zu der Stelle, an der die Wiedergabe letztmalig unterbrochen wurde. :winken:
     
  5. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    7.282
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    AW: Samsung BD C 5500 empfehlenswert ??

    Seite ? Abschnitt der Anleitung ?
    Also in der PDF finde ich da nix,oder bin ich blind ? :D
     
  6. Geist700

    Geist700 Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung BD C 5500 empfehlenswert ??

    Hallo

    habe heute den bd-c5500 bekommen und hätte eine frage zu dem MKV problem.

    Neuste firmware ist drauf,wenn ich jetzt per netzwerk auf meinen Rechner(win7 Ultimate 64bit) zugreife um eine MKV zu schauen macht er das nicht.

    Da ich das I-net etwas durch sucht habe gelesen das es nur mit Streamen gehen soll? Da mein Englisch nicht das beste ist wollte ich mal nachfragen ob es stimmt und wir ihr das Problem gelöst habt? habe weder externe Platte noch einen so Großen USB stick.

    Ok hat sich Erledigt hab mir Twonkymedia geholt und es Läuft einwandfrei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2011