1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung 2011: Endlich Webbrowser im TV!

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von epapress, 7. Januar 2011.

  1. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Samsungs Erscheinen auf der aktuellen CES 2011 in Las Vegas zeigt uns, was dieser TV-Riese alles noch drauf hat. Mit seiner neuen SMART TV Reihe für 2011 hat er ein neues interessantes Feature an Bord:

    Smart Hub

    Damit kann man u.a. endlich auch ohne PC einen Webbrowser am HDTV nutzen:


    [​IMG]


    Großbild:

    http://www.broimg.de/pics/CJHI1Y1jMQ2GE7nNibeVeZYEV.jpg


    Da ich selbst erst im Oktober 2010 einen Samsung UE40C7700 (3D-TV) gekauft habe, und natürlich nicht unbedingt den jährlichen iPhone-Rhythmus auch bei HDTV mitgehen kann, wäre es genial, wenn Samsung diesen Browser auch für die 2010er-Reihe anbieten würde. Aber ich denke, er kommt wohl eher nicht...

    TIPP: Alternativ PC mit HDMI-Ausgang neben HDTV stellen, für wirklich VOLLEN Web-Genuss!

    __________________________________________________________________________________


    Hier noch ein paar Bilder direkt zum neuen SMART HUB PORTAL:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Großbilder:

    http://www.broimg.de/pics/ZKBwJHeq8mvnVm1GvsY8SGK4d.jpg

    http://www.broimg.de/pics/avF1LatOEPrp4GlRhpvn5s6ee.jpg

    http://www.broimg.de/pics/NYnZFPtNaUdothtiiga0LYDzZ.jpg



    Dieser Smart Hub bietet aber weit mehr: Neben dem Vollbild-Webbrowsen hat er eine neue systemweite Suchfunktion, vereint Samsung Apps und Media-Dateien (Filme, Musik, Bilder) und noch einiges mehr unter einem neuen und gemeinsamen System. Damit werden angeschlossene Systeme wie PCs, Festplatten, Phones usw. in eine gemeinsame Oberfläche intergriert: Eben dem Smart Hub.

    Ausserdem haben die Monitore der D-Reihe - mit einem nur noch 5mm breiten Rand - eine Reaktionszeit von nur 2ms und vermindern beim 3D-Sehen das berühmt-berüchtigte Ghosting (Crosstalk, Bildüberschneidung). Ich denke, jetzt im dritten Jahr, sind wir soweit, dass 3D, HDTV und Internet verschmelzen und die ersten Kinderkrankheiten langsam verschwinden.

    Bin gespannt auf die ersten Geräte hier in Deutschland im Sommer.


    Video-Links:

    http://www.youtube.com/watch?v=bH8_0tDOYrE

    http://www.youtube.com/watch?v=wvnud8f1m9Y&feature=channel




    [​IMG]
    Manfred
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011
  2. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Samsung 2011: Endlich Webbrowser im TV!

    und was habe ich dann davon? Wenn ich mit meinem kleinen MultimediaPC surfe, dann bin ich viel flexibler und kann meine ganzen Firefox-Tools nutzen. Ohne Werbefilter gehe ich defintiv nicht mehr ins Internet!
     
  3. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Samsung 2011: Endlich Webbrowser im TV!

    Da gebe ich Dir recht.

    Aber auch das beunruhigt mich:

    Dass der "Blauzahn" bei den D7000- und D8000-Modellen nun die Brillenansteuerung - anstatt dem gewohnten Infrarot - übenimmt, hat folgende Konsequenzen:

    - Die seitherigen Samsung-Shutterbrillen gehen nicht mehr
    - Bluetooth ist Funk, ähnlich WLAN und das ist bei 2h 3D-Schauen und BT-Empfänger direkt am Kopf/Stirn sicher nicht unbedenklich!

    Zum Trost hier noch einmal ein Blick auf den neuen Smart Hub in besserer Qualität:

    [​IMG]

    Großbild:
    http://www.broimg.de/pics/kxM5kG8N2ZFcZaltmdR8F8FxI.jpg

    Link:
    heise online - Samsung-TVs: Browsen per Touchscreen-Fernbedienung


    [​IMG]
    Manfred
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Samsung 2011: Endlich Webbrowser im TV!

    Philips TVs und einige Blauplayer beherschen dieses schon längst.
     

Diese Seite empfehlen