1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Becksman, 10. Februar 2006.

  1. Becksman

    Becksman Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich habe zwar schon viele Hilfen über mein Problem gelesen doch keines konnte mir helfen. Nun komme ich mal zu meinem Problem:
    Ich starte Meine Sagem DBox und es folgt auf dem kleinen Bildschirm das Betaresearch ladet. Danach folgt direkt folgende Fehlermeldung:

    "Das Betriebssystem konnte nicht korrekt geladen werden.
    Mit "ok" aktualisieren Sie jetzt das Betriebssytem."

    Natürlich drücke ich auf der Fernbedienung die "ok" Taste, doch es rührt sich nichts. Es erscheint kein Balken wo es irgendetwas anfängt zu laden. Es funktioniert nichts und was mich besonders stört das die DBox anscheinden unter Stron steht. Wenn ich sie anfasse kommt es öfters dazu das ich ein Stormschlag ab bekomme. Fühle mich jetzt noch bisschen Schwindelig. *gg*
    Außerdem kommen funken wenn ich den Scartkabel oder Sattelitenkabel (das was vom LNB kommt :D) herausziehe oder einstecke.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Becksman
     
  2. b-scheuert

    b-scheuert Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Saarbrücken, gleich rechts neben New York City
    Technisches Equipment:
    1. DBox 2 Nokia Sat
    2. DBox 1 Nokia Sat
    3. DBox 1 Nokia Sat
    AW: Sagem startet nicht mehr!

    Zu Deinem "Stromschlagproblem": Ist bei mir auch so. Da ist ein Kriechstrom auf der Box, den Du sogar mit einem Duspol optisch darstellen kannst. Das Problem liegt in der Erdung Deiner Steckdosen. An der Box ist ja nur ein solcher Euro-Stecker, an dem keine Erdung dran ist.
    Die Funken beim Auf- oder Abziehen der genannten Kabel kannste verhindern, indem Du vorher das Netzkanel abziehst.
    Wollen wir nur mal hoffen, dass Du durch diese funkenträchtigen Kabelspiele nicht den Tuner geschossen hast.
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Sagem startet nicht mehr!

    Wenn der Tuner hinüber ist, kenn ich's eigentlich so, dass entweder gar keine Fehlermeldung mehr kommt (wohl wenn er nichtmal mehr initialisiert werden kann) oder dann auch UD4 kommt (also kein Signal auf dem Transponder/Kanal, wo die Software ausgestrahlt wird).

    Mich würde mal passieren, was passiert, wenn nicht "OK" bei "Das Betriebssystem konnte nicht..." gedrückt wird, sondern stattdessen eine anderen Taste (z.B. "1"). Dann versucht die Box ja die Software, die im Flash ist zu starten (die muss nicht defekt sein - die "Das Betriebssystem konnte nicht..." Meldung kommt immer dann, wenn die Box mehrmals hintereinander den Bootvorgang nicht abgeschlossen hat). Geht das ? Und wenn ja - kann man dann irgendwelche Programme sehen ? Und wenn nein - wo bleibt die Box hängen ?
     
  4. MrSheffield

    MrSheffield Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bochow
    AW: Sagem startet nicht mehr!

    Hallo!

    Ich habe ein ganz ähnliches Problem. Beim Starten kommt bei mir die Meldung, dass das Betriebssystem nicht geladen werden konnte. Nun lasse ich die (Sagem) d-box laden, das tut sie auch (Punkt links, dann in der Mitte und rechts...). Aber danach kommt leider trotzdem wieder die Meldung, dass das BS nicht geladen werden konnte. Auch ein Flash Erase half nichts.

    Muss ich davon ausgehen, dass es ein (von mir) nicht behebbarer Hardware-Defekt ist oder kann ich da noch was retten? Ich hatte ohnehin vorgehabt, mal Linux draufzupacken. Aber wenn es ein Hardware-Problem sein sollte, will ich da auch nicht unnötig viel Zeit für vergeuden ;)

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!!
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Sagem startet nicht mehr!

    Wenn die Meldung wieder kommt, nachdem Du die Software komplett neu geladen hast (also sich der balken mit Punkt ganz rechts einmal auf und abgebaut hat), und Du mal anstatt "OK" eine andere Taste drückst (z.B. Taste Blau), bleibt sie dann beim Hochfahren hängen oder fährt sie hoch. Oder kommt eine andere Fehlermeldung ?
     
  6. MrSheffield

    MrSheffield Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bochow
    AW: Sagem startet nicht mehr!

    Wenn ich statt "ok" z.B. ne Zahl drücke, dann versucht sie zu laden. Im Bildschirm steht auch zunächst noch "Ihr Digital-Receiver wird gestartet", der Lade-Balken verschwindet dann aber wieder.
    Dann kommt sie bis zu "Starte bn 2.01", aber nicht weiter.

    Das ist zumindest das, woran ich mich jetzt noch erinnere, müsste ich sonst nochmal testen.
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Sagem startet nicht mehr!

    Naja - wenn der Fehler in der Software lag und die jetzt neu geladen wurde...

    Hat der Flash-Erase denn wirklich geklappt ?
    Hat also im Display wirklich "Flash Erase" gestanden ?
     
  8. MrSheffield

    MrSheffield Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bochow
    AW: Sagem startet nicht mehr!

    Ja, "Flash Erase" wurde angezeigt.


    Habe jetzt nochmal bissl rumprobiert, jetz geht sie wieder teilweise...

    Also es läuft jetzt wie folgt ab: Wenn ich den Stecker reinstecke, zeigt sie an "BS konnte nicht korrekt geladen werden ...". Den Download breche ich durch Drücken der blauen Taste ab. Dann geht sie ganz normal in Stand-By und ich kann wie gewohnt starten, sie funktioniert also wieder.

    Sollte ich jetzt damit rechnen, dass das nicht lange anhalten wird und beim nächsten Start nicht mehr funktioniert oder kann ich jetz einigermaßen beruhigt sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2006
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Sagem startet nicht mehr!

    Also was ursprünglich war, kann ich nicht sagen. Und somit auch nicht, was der Auslöser war und der wiederkommt.

    Die Meldung "Das Betriebssystem konnte nicht..." kommt aber immer dann, wenn die Box zwar 5-6 mal hintereinander den Bootvorgang gestartet aber nicht vollendet hat. Dann geht die Box davon aus die Software ist defekt und will sie neu runterladen. Hat man aber den Bootvorgang aus irgendwelchen Gründen 5-6 mal manuell unterbrochen (z.B. durch einen Wackelkontakt), dann kann man das Runterladen auch lassen, denn dann ist die Software ja nicht beschädigt.
    Nach einem vollständigem Bootvorgang erscheint die Meldung beim nächsten Hochfahren aus dem Deep-Standby bzw. nach einem Reset normalerweise nicht wieder.
     
  10. MrSheffield

    MrSheffield Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bochow
    AW: Sagem startet nicht mehr!

    Gut, danke Dir für die Auskunft!
    Wenn nochmal nen Problem auftritt, werd ich mich melden.

    Gruß
    MrSheffield
     

Diese Seite empfehlen