1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem Mainboard SMD-Löten?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Anrein, 11. Oktober 2007.

  1. Anrein

    Anrein Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    mein Bekannter hat versucht seine Sagem in den Debug zu bringen.
    Um die Lötaugen lackfrei zu machen (für Kurzschluss) hat er ordentlich mit dem Messer darin rumgerührt, so dass die Box jetzt nur noch ein leichtes Leuchten im Display hat. Ich denke, dass er das Lötauge komplett entfernt hat.
    FRAGE:
    kann man das Ding irgendwie wieder in den Gang bekommen? Ich habe schon mal das Board ausgebaut und Frage mich was ich machen soll...könnte man über eine Kabelvervindung durch das Loch versuchen den Kontakt zur unterseite des Mainboards wieder herstellen?
    Was sollte man, wenn man denn mit einem Lötkolben ran will, denn beachten?

    ODER?
    Hat jemand ne Adresse, wo man nen Sagem-Kabel-Board bekommt?

    DANKE für alle Antworten
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem Mainboard SMD-Löten?

    Mach doch mal ein Foto von der Stelle.
    Eigentlich schon. Aber wer weis ob da nicht noch mehr Leiterzüge draufgegangen sind. (Das könnte das Foto zewigen).

    Gruß Gorcon
     
  3. Anrein

    Anrein Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    AW: Sagem Mainboard SMD-Löten?

    Danke für deine Hilfe, aber er hat das Ding jetzt bei Ebay zum Verkauf angeboten...
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Sagem Mainboard SMD-Löten?

    Das ist wiedermal typisch, dass die Leute ihren Schrott bei ebay vertickern.

    Immer nach dem Motto: Konnte es nicht testen, aber müsste funktionieren.
    Keine Garantie oder Rücknahme.

    Das ist das, was ich bei ebay am meisten hasse, solche Typen.

    :eek:

    Sieben Angebote gibt es gerade zum Thema "Sagem Mainboard"
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2007
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Sagem Mainboard SMD-Löten?

    Was regst du dich so auf? Kannst doch eine kaufen, wo eine Funktionsgarantie gegeben wird. :)

    Ich habe meine kaputte Box auch bei ebay verkauft - allerdings als defekt.
     
  6. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Sagem Mainboard SMD-Löten?

    Ich rege mich nicht auf!:wüt:

    ;)

    Ich habe aber mal ein Dual-Mobo mit Funktionsgarantie gekauft. Es funktionierte
    auch, allerdings nur mit einem Prozzi. Der Verkäufer reagierte nicht mehr,
    der ebay-Käuferschutz erwartete ernsthaft von mir ein Gutachten zur Ware.

    Seitdem hasse ich Schrotthändler bei ebay. Sind wohl mindestens 20%, die
    ihr defektes, kaputtgebasteltes Zeug auf diese Art noch vergolden wollen.
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Sagem Mainboard SMD-Löten?

    Ok, da hast du recht. Ist mir auch schon passiert, dass sich angeblich 100%ig intakte Ware als Schrottlager entpuppt hat.

    Aber man weis ja nicht ob der Freund vom TE das Gerät als defekt oder "keine Ahnung" verkauft hat.
     
  8. k.schwidi

    k.schwidi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    45
    AW: Sagem Mainboard SMD-Löten?

    hier mal nen Tip wie Ihr Schutzlacke von einer Platine bekommt ohne dabei ein Messer nutzen zu müssen.
    Seht mal bei Euren Kids im Malkasten nach und nehmt einen etwa 1cm breiten Pinsel heraus :D. Schneidet die Pinselbarte auf ca. 1cm kurz ab. Jetzt sind diese relativ hart! Anschließend verwendet Aceton (hiermit besonders vorsichtig - weicht Kunststoffe auf) und streicht mit dem getauchten Pinsel über die freizumachende Stelle. Habt etwas Geduld dabei.

    Ihr werdet sehen, dass keinerlei Beschädigung an der Platine zu finden sind.
    Hinterher die Stelle wieder überlackieren und fertig.

    schwidi
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sagem Mainboard SMD-Löten?

    Ich weiß wirklich nicht warum immer alle unbeding auf dem D-BOX Mainboard rumlöten (oder drauf rumkratzen) wollen.

    Einfach (vorsichtig) mit ner Stecknadel auf den Kontakt und der Lötlack stört nicht mehr (Und man muß auch nicht irgendwelche wilden Sachen mit der Platine anstellen).

    cu
    usul
     
  10. k.schwidi

    k.schwidi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    45
    AW: Sagem Mainboard SMD-Löten?

    Die Methode mit dem Aceton ist nicht wild, sondern um einiges Besser als mit einem Messer draufrum zu kratzen.

    Will damit auch nur verhindern, dass immer mehr Schrott bei Ebay angeboten wird.

    Das mit der Stecknadel mag gehen, aber eine Unachtsamkeit oder das fehlende Geschick (zwei linke Hände) und die Lötpads oder die Leiterzüge sind defekt - ergo: NICHT ZU EMPFEHLEN!

    gruß
    schwidi
     

Diese Seite empfehlen