1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sagem dboxII und multischalter probleme

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von knut, 1. April 2001.

  1. knut

    knut Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    hallo an alle!

    bin zufällig auf dieses informative forum gestoßen bei meiner verzweifelten suche nach antworten auf meine frage:

    neue kauf-dboxII (sagem) läuft nicht mit multischalter antares ams942t (diseqc 2.0-fähig) an einer kathrein 90er multifeed-anlage.

    das problem des zwingenden software-updates (saublöd gemacht meiner meinung nach...) habe ich wie beschrieben mit einer direkten verbindung von astra-lnb vertikal/hi gelöst. nach einstellung der dbox auf 2 sat mit disecq an läuft allerdings nichts so wie es soll:

    - manchmal findet die dbox überhaupt keinen satelliten -> anzeige: kein netzwerk

    - manchmal findet sie astra nur sehr schwach und bei der dann ausgeführten kanalsuche waren so ca. 70 (!) kanäle das absolute maximum.... :(

    - beim aus- und einschalten der dbox durch kurzes trennen vom stromnetz kommt dann wieder die meldung "ud4"...

    meine frage:

    - liegt das problem an meinem multischalter (läuft analog sehr gut, bietet für jeden ausgang die umschaltung für disecq/nicht-disecq-receiver, ist laut aufschrift und auch lt. auskunft auf der eutelsat-seite disecq2.0-fähig) ???
    - oder liegt der fehler u.U. bei der dbox (evtl. defekt, da nichtmal astra richtig zu empfangen ist..auch wenn in der dbox die einstellung mit einem sat ohne diseqc gewählt wird...) ????

    über eine (oder mehrere :)) antworten würde ich mich sehr freuen, da ich die box sonst in den nächsten tagen zurückgeben würde...nur dann kann ich ja immer noch kein pw gucken... :((

    danke und mit freundlichen grüßen

    knut :confused:
     
  2. poons

    poons Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Viernheim
    Hi habe auch die gleichen problemme, die sagem box findet ab und zu keinen sateliten. Antennenmeßgerät dran und siehe da, Satelit ist da. Also Anruf bei PW, soll angeblich an meiner Anlage liegen (standart behauptung) PW schickt möchte mir einen Technicker vorbeischicken. Ich hoffe er hilft mir weiter! :confused:
     
  3. prem2

    prem2 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Lübeck
    was für einen multischalter hast du? Kann man da noch etwas einstellen ?
     
  4. knut

    knut Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    8
    Natürlich habe ich die Einstellungsmöglichkeiten am Multischalter (pro Ausgang umstellbar für Receiver mit bzw. ohne Diseqc) ausprobiert... :)....allerdings ohne sichtbaren Erfolg..

    Es läßt sich den LNBs jedoch offenbar nicht einmal mitteilen, daß sie ins Hi-Band schalten sollen...meine Frage ist daher, ob es sein kann, daß dieser Fehler generell z.B. bei den Sagem-Boxen auftritt (evtl. Probleme des "nicht-Diseqc-konformen" Signals der DBox mit dem Multischalter...). Wenn jemand etwas darüber weiß, wäre ich über eine Antwort sehr froh, da ich dann einen Austausch der Sagem-Box z.B. gegen eine Nokia-Box verlangen würde (in der Hoffnung, daß diese dann mit einem Multischalter kommunizieren kann...)..ich würde nämlich nicht einsehen (und der Verbraucherschutz sicherlich auch nicht...), ein von Anfang an mangelhaftes Gerät durch nachträgliche Investitionen in meine (ansonsten einwandfrei funktionierende) Satellitenanlage doch noch irgendwie zum laufen zu bringen (Vorschlag der PW-Hotline: Kathrein Multischalter kaufen, da dieser die offensichtlich vermurksten Signale der DBox verstehen würde....)..Allerdings muß ich an dieser Stelle erwähnen, daß dies nicht gegen die Hotline-Mitarbeiter geht, da diese m.E. nun am wenigsten für solche Fehlfunktionen können ...
     
  5. gordon

    gordon Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Lud
    hi knut

    tausch auf nokia/sat ist über PW nicht mehr möglich. es werden keine mehr ausgeliefert. warum? keine ahnung!
    du könntest versuchen sie in eine philips box zu tauschen. die funzt ohne probleme(auch wenn hier mal was anderes zu lesen war).
    das problem mit sagem und einigen MS ist bekannt, wird aber seitens PW anscheinend nicht bestätigt. vermutlich liegt es an den polarisationsspannungen(14V vertikal/18V horizontal). wenn die sagem geringfügig andere spannungen ausgibt, können einige MS damit nix anfangen.
    hast du die möglichkeit das zu messen? wenn dem wirklich so ist, hast du einen ECHTEN mangel an deiner box festgestellt und kannst etwas mehr druck machen!!!

    gruß blaine
     
  6. knut

    knut Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    8
    hi blaine,

    danke für deinen vorschlag...habs gleich ausprobiert. allerdings bin ich entweder zu blöd für das meßgerät, oder die dbox schmeißt wirklich beim hochfahren (nach ud4-meldung eine taste gedrückt zum ignorieren der meldung und starten von V1.6) eine spannung von 21,9 V heraus....kann das sein?? :confused:

    bin für jede hilfe dankbar!!

    gruß
    knut
     
  7. knut

    knut Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    8
    also jetzt versteh ich nix mehr....gestern aus frust nochmal probiert, das ding zum laufen zu bringen (nach mehr als 20 vergeblichen stunden in den vergangenen tagen)....und siehe da: nach einmaligem hochfahren ohne karte und mißglückter kanalsuche (funktioniert nicht ohne karte...??), darauffolgendem erneutem starten mit karte waren aufmal 630 kanäle von ca 50 anbietern da....weiß nicht wieso... :))

    allerdings frage ich mich jetzt, ob das wirklich alle sind (nicht daß mir 600 kanäle nicht reichen würden, ich will nur wissen, ob die box richtig funzt..)?? wäre nett, wenn mir jemand dazu ne auskunft geben kann, da ich auf diesem gebiet wirklich absolut unwissend bin....DANKE!!

    mfg
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Astra + Eutelsat müßten mehr als 1000 sein.
    Hab in letzter Zeit keine Kanalsuche via Astra gemacht aber 630 Programme könnte NUR Astra sein.
    Oder meinst Du "nur" 630 Fernsehprogramme ?

    mfg
     
  9. knut

    knut Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    8
    hi bigpapa,

    ich meinte schon, daß ich insgesamt bei der autom. kanalsuche ca. 630 kanäle angezeigt bekomme, d.h. wahrscheinlich auch mit radio, oder?? (bin absoluter dbox-anfänger... :()
    ich war mir aufgrund der o.a. probs mit der box ja auch nicht sicher, ob das wirklich alle sind...deine auskunft bestätigt aber meine vermutung, daß es eben nicht alle sind...und nur astra-kanäle würde ja weiterhin auf ein prob mit der diseqc-steuerung und dem multischalter hindeuten, oder?

    na ja, ich bin mir mittlerweile zwar nicht mehr sicher, ob der von der pw-hotline versprochene techniker wirklich bei mir vorbeikommt und alles kostenlos durchmißt, aber ich werde mal abwarten und an das gute im menschen glauben... :)..und vielleicht weiß ja jemand bis dahin noch eine antwort auf meine frage, ob es ein generelles prob der sagem-box sein könnte, welches z.b. mit einer nokia nicht auftreten würde...?? wie auch immer, erstmal vielen dank für deine antwort!!

    mit freundlichem gruß
    knut
     
  10. knut

    knut Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    8
    ...ja natürlich habe ich auch den beitrag von blaine gelesen...vielen dank nochmal für die auskunft!! meinte in meinem beitrag eben auch nicht zwangsläufig nokia (die ja wohl nicht mehr zu haben ist....gerne auch philips o.a....). hatte nur gehofft, daß jemand schon irgendwelche konkreten erfahrungen gemacht hat (erst probs mit sagem über multischalter und dann nach einem tausch auf nokia (oder philips.. :)) keine probs mehr....)..hätte dann nur bessere argumente für einen tausch (obwohl ja pw, wenn ich die AGB richtig lese, laut 1.2, Satz 6, auch für kaufboxen während der gewährleistungszeit den technischen service übernimmt.. :))

    mit freundlichem gruß

    knut
     

Diese Seite empfehlen