1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem DBox2 will nicht mit Multischalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von metulski, 28. August 2006.

  1. metulski

    metulski Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hi,

    habe folgendes Problem:

    Ein Kumpel hat sich ne 4-Teilnehmer Multifeed-Anlage geholt mit 85 cm Spiegel, 2 Quattro-LNBs und einem 9/4 Multischalter von Chess.

    Wir haben jetzt erstmal alles ausgerichtet und an 2 Receivern getestet.
    An einem Digital-Receiver (irgend so eine Polsat-Sagem-Kiste) funzt alles super, sowohl Astra als auch Hotbird mit fast 100% Signalstärke.

    An der DBox aber kriegen wir nur dann ein Signal wenn wir ein LNB direkt mit der Dbox verbinden, also ohne Multischalter (z.B. DBox auf ARD, High Band, horizontal, an den passenden Ausgang am Astra LNB, oder entsprechendes am Hotbird LNB). Signalwerte bei beiden Satelliten: BER ~0, SNR ~56000, also recht ordentlich. Sowie der Multischalter dazwischenhängt isses dunkel (ja, er ist auch eingeschaltet ;)). Sendersuchlauf mit DiSEqC 1.0 und 1.1 wird "erfolgreich" mit 0!! gefundenen Sendern beendet. Auf der Dbox ist das aktuelle Petze Image und lief auch vorher bei mir an einer 1-Teilnehmer-Multifeed-Anlage mit DiSEqC-Schalter ohne Probleme. Die Board-Suche war leider nicht sehr aufschlussreich. Hat jemand ne Idee?

    Gruß

    Metulski
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sagem DBox2 will nicht mit Multischalter

    Hi hier in diesem Forum
    Mit diesem Image bist Du nicht sehr gerne hier gesehen. Nimm ein anderes oder ......
    So zum Problem, die Sagem Boxen haben ab und an mal ein Problem mit dem LNBP der die Spannung für das LNB zur Verfügung stellt.
     
  3. metulski

    metulski Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Sagem DBox2 will nicht mit Multischalter

    Hm, aber an meiner Anlage mit dem DiSEqC-Switch ohne zusätzliche Stromversorgung gehts doch auch, dann müssten die Spannungen doch ok sein, oder liege ich da falsch? Hab leider auch nicht so viel Ahnung wie diese ganze Umschalterei funktioniert.

    Und warum ist das Petze Image hier so unbeliebt? Die Originalsoftware ist jawohl wirklich eine Zumutung. Mein Kumpel und ich haben übrigens beide legale Abos, falls es darum geht...
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sagem DBox2 will nicht mit Multischalter

    Nein, es geht darum das es Petze ist und nicht yadi oder jtg.

    Zu Deinem Problem weiß ich hier nicht weiter.
     
  5. metulski

    metulski Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Sagem DBox2 will nicht mit Multischalter

    Hat sich erledigt, lag an den DiSEqC-Einstellungen. Die Reihenfolge von Astra und Hotbird war falsch.
     

Diese Seite empfehlen