1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem DBox debugen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von David04860, 16. März 2007.

  1. David04860

    David04860 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    105
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe jetzt mal wieder verzweifelt versucht die Sagem Dbox zu debugen.
    Das will mal wieder einfach nicht klappen.
    Ich habe 1x Intel.

    Habe diese Methode angewendet:

    http://www.dietmar-h.net/ohne_Kurzschluss.html

    Wenn ich auf Start drücke, dann die Box anklemme, dann kommt ständig:

    Couldt connect to DBOX.

    Egal ob ich 1 Sekunde warte, oder 30.

    Unten rechts steht aber: Pining Dbox 2 = ok (0ms).

    Hat jemand einen heißen Tip für mich?
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Sagem DBox debugen

    1x scharf anschauen, dann springt die von alleine in den -debug-! :D

    Ne im Ernst, mit einer 1x Sagem geht das recht einfach.
    Vorausgesetzt dein Netzwerk ist richtig eingestellt.

    Wenn du die Box einsteckst und sie reagiert nicht, kurz warten und dann an der BOX : Start + Kanal nach oben 3sec halten und dann beide Tasten wieder loslassen.
     
  3. David04860

    David04860 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    105
    AW: Sagem DBox debugen

    Hallo,

    naja einfach ist das nicht wirklich...

    Also das Netzwerk sollte funktionieren.
    Ich habe grad ein Pin gemacht, zu der Box und da kommen alle Daten ohne Verlust zurück.

    Das Nullmodemkabel hab ich auch schon an beide Com Ports gesteckt...

    Wie gesagt,

    1 Ich klicke auf Start
    2 Ich schalte die Box an
    3 Ich gehe auf den Reiter "RSH-Client"
    4 Ich warte zwischen 1 - 30 Sekunden
    5 Die Meldung "Can not connect to the DBox, Timeout?" oder so ähnlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2007
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Sagem DBox debugen

    Dann gehen wir das mal kurz durch, evtl. hat sich doch irgendwo ein Fehler eingeschlichen.
    Bei der 1x Sagem brauchst du ja noch nicht mal einen -flash erase- machen, da kannst du gleich bei der Bootprozedur anfangen.

    1. -mediasensing- abgeschaltet
    2. im Gerätemanager die Geschwindigkeit der Netzwerkarte auf 10MBit HalfDuplex
    3. Firewall + Virenscanner aus
    4. aktuelle tuner.so eingespielt
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Sagem DBox debugen

    Wenn dein Netzwerk stimmt, kannst du die Box mit Power + Kanal hoch (Bootmanager weiter laufen lassen) neu starten, normal sollte dann was gehen.
     
  6. David04860

    David04860 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    105
    AW: Sagem DBox debugen

    Hallo,

    ich habe an den selben PC schonmal ne Nokia Box gedebugt.

    Da hab ich kein Mediasending installiert.

    Klappte damals trotzdem, deshalb denk ich das ichs jetzt auch nicht brauch.

    Netzwerkkarte ist auch Halbduplex

    Virenscanner kennt der PC gar nicht

    Tuner.so sollte eingespielt sein. Wurde aber schon umbenannt, und hat eine Größe von ca. 21,7 KB.

    Das mit der Pfeil nach oben und Standby Taste bringt nichts.

    Die Box wird nach 2-3 Sekunden wieder erkannt und wenn ich help sende, dann kommt der Bekannte Fehler.
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Sagem DBox debugen

    Oben im Bootmanager (Netzwerklog) muss das stehen, sonst stimmt irgendwas mit deinem Netzwerk nicht.

    Code:
    BootP> Answer sent!
    TFTP> Started TFTP-Transfer for "C:\miniflsh\kernel\os"...
    TFTP> [B]Transfer finished, sent 2444 blocks[/B]
    RARP> Answer sent to 00:50:9C:XX:XX:XX with DBox-IP: 192.168.5.5 
    
    - das markierte ist das Wichtigste


    Das ist in deinem OS schon drin, du musst es abschalten.
    Am besten du installierts dir den Hallenberg-Flashassi, den brauchst du nachher zum flashe sowieso.
    Der deaktiviert das, wenn er nach dem installieren einmal gestartet wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2007
  8. David04860

    David04860 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    105
    AW: Sagem DBox debugen

    Das spuckt der nicht aus.
    Wenn ich auf start klicke und der Bootmanager die Box gefunden hat kommt folgendes:

    ***Adapter Desc: 3Com EtherLink PCI
    ***MAC address: xx:xx:xx:xx:xx:xx Local IP: 192.168.5.4 (via Packet-Driver #1)
    ***BootP server started... Port 67
    ***TFTP server started... Port 69
    BootP> Request from 00:50:9C:39:B5:70 (assuming that this is DBox).
    BootP> Answer sent!
    RARP> Answer sent to 00:50:9C:39:B5:70 with DBox-IP: 192.168.5.6
    RARP> Answer sent to 00:50:9C:39:B5:70 with DBox-IP: 192.168.5.6
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Sagem DBox debugen

    minflsh hast du?

    Bootmanager richtig eingestellt.

    Code:
    Rarp-Server starten: Ein
    BootP/TftP-Server starten: Ein
    Bootfile für die Dbox: C:\minflsh\kernel\os
    NFS-Server starten: Ein
    Root-Verzeichnis: C:\minflsh
    Com-Port: Öffnen
    Verbindungsgeschwindigkeit: 57600
    
    So wie's in deinem Log aussieht stimmt da eine Einstellung nicht.
     
  10. David04860

    David04860 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    105
    AW: Sagem DBox debugen

    also:

    DBOX IP: 192:168:5:6
    RARP Server straten ein
    Netzwerkkarte: 3Com
    Com Port 1
    Rate 57600

    BootP SDerver starten ein
    Bootfile: minifsh:kernel:eek:s
    nfs server starten: C:minifsh

    Das ist haargenau wie gefordert.
     

Diese Seite empfehlen