1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem d-boxII (Kabel) zukunftssicher ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von SMan, 29. Juni 2006.

  1. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    517
    Anzeige
    Ist die Sagem d-boxII (Kabel) zukunftssicher (Premiere, Kabel Deutschland) bezüglich der Verschlüsselung? Ich habe gelesen, dass die d-boxII gar kein Nagravision kann.

    Was sagt ihr?

    Danke,
    SMan.
     
  2. Thunder2001

    Thunder2001 Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    523
    Technisches Equipment:
    Philips 52er 9704
    Digidish 45 mit Monoblock
    Vu+Solo2
    PS4
    B&W 603 Boxen
    AW: Sagem d-boxII (Kabel) zukunftssicher ?

    Legal kann das Ende tatsächlich bald kommen. Wenn Premiere usw. nur reine Nagra Karten verteilt, gehen die nicht in der DBox2. Die kann ja nur Betacypt. Dieses wird getunnelt so das auch die DBoxen mit klar kommen.
    Ansonsten würde ein Multicam mit entsprechner Software auch un Zukunft funktionieren. Schade das wohl in absehbarer Zeit der Aufwand mit der DBox Paytv zu schauen höher wird. Ich sage nur ArenaTV. :(
     
  3. PeterVonFrosta

    PeterVonFrosta Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Sagem d-boxII (Kabel) zukunftssicher ?

    Irrtum!

    Der Original-Kartenleser der Dbox2 könnte per offiziellem Software-Update problemlos auf jedes beliebige Verschlüsselungssystem umgestellt werden. Sollte Premiere wirklich umstellen auf reines Nagra, dann wäre das mittels Software-Update für die DBox2 kein Problem. Im Prinzip handelt es sich bei der Dbox2 um nichts anderes als ein Softcam (cam-alpha.bin). Legal ist es auch, weil Premiere die Lizenz für Nagra/Aladdin besitzt. Bei der DBox1 sieht es anders aus, da trifft obiges zu.

    Um zu der Ursprungsfrage zurück zu kommen, sonderlich zukunftssicher ist die Dbox2, welche seit Jahren nicht mehr gebaut wird, natürlich nicht, in keinerlei Hinsicht (Netzwerk, fehlender CI-Slot, CPU, ...).
     
  4. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: Sagem d-boxII (Kabel) zukunftssicher ?

    Und wer entwickelt dann die neue cam-alpha.bin für die d-box2 ?
    Betaresearch ja sicher nicht.
    Die gibts ja so gut wie nicht mehr.
    Premiere hat ja das d-box-Ende Ende 2007 angekündigt.
     
  5. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    517
    AW: Sagem d-boxII (Kabel) zukunftssicher ?

    Vielen Dank für eure Antworten. Ich frage nur, weil ich mir bei Ebay eine kaufen wollte. Aber das lasse ich dann mal lieber.

    SMan
     
  6. Mr_x.y

    Mr_x.y Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    107
    AW: Sagem d-boxII (Kabel) zukunftssicher ?

    Naja, bei Der dBox1 muß Du nur das CAM Modul austauschen...


    und die dBox2 wird zwar nicht mehr gebaut aber die Box wird weiterentwickelt, es gibt nun sogar schon einen Festplatteneinbausatz...

    d.h. die dbox2 wird ein Festplattenreciver !!! :winken:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem d-boxII (Kabel) zukunftssicher ?

    Nur gibts keine Module mit anderen Verschlüsselungsverfahren.
    (komm jetzt nicht mit einem Amon Modul, das kann nur veraltete Crypt Systeme und zweitens nicht mit Originalkarten, (ausser Betacrypt).

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen